Ubuntu Studio 10.10: ohne Realtime-Kernel??

18/10/2010 - 10:04 von Ansgar Strickerschmidt | Report spam
Hallo NG,

habe mir mal probeweise Ubuntu Studio 10.10 installiert, um es zu
inspizieren.
Ich habe mir in Synaptic den Wolf gesucht nach dem Echtzeitkernel; bisher
war das immer ein Paket "linux-rt".
Das gibt es nicht mehr (oder noch nicht wieder)??
In den Release-Notes
https://wiki.ubuntu.com/UbuntuStudi...leaseNotes
sind der Echtzeit- und die Low-Latency-Desktop-Kernel erwàhnt.
Im Launchpad
https://launchpad.net/ubuntu/+sourc...inghistory
steht bei Maverick "deleted" drin - OK, den ollen 2.6.31.10 will "man"
nicht mehr haben, da hat sich an diversen Stellen zu viel geàndert. Da hat
es ja schon bei Lucid ein wenig gezwickt bspw. mit dem devfs (aber kein
Drama).
Aber was nun? Ist das beim aktuellen 2.6.35 inzwischen fest eingebaut?
Oder kommt da noch was nach?
Wo finde ich weitere Infos zu Ubuntu (Studio) 10.10 und
Echtzeitfàhigkeiten?

Ansgar

*** Musik! ***
 

Lesen sie die antworten

#1 Armin Braun
18/10/2010 - 10:48 | Warnen spam
du könntest alternativ auch deinen eigenen RT-Kernel kompilieren, indem
du nur die Realtime-Optionen auswàhlst und den Rest bei der
Ubuntu-Konfiguration làsst. Die aktuelle Konfiguration findet man unter

/boot/config-<aktueller_Kernel_Bezeichner>

HTH,
Armin

On 10/18/2010 10:04 AM, Ansgar Strickerschmidt wrote:
Hallo NG,

habe mir mal probeweise Ubuntu Studio 10.10 installiert, um es zu
inspizieren. Ich habe mir in Synaptic den Wolf gesucht nach dem
Echtzeitkernel; bisher war das immer ein Paket "linux-rt". Das gibt
es nicht mehr (oder noch nicht wieder)?? In den Release-Notes
https://wiki.ubuntu.com/UbuntuStudi...leaseNotes sind der
Echtzeit- und die Low-Latency-Desktop-Kernel erwàhnt. Im Launchpad
https://launchpad.net/ubuntu/+sourc...inghistory
steht bei Maverick "deleted" drin - OK, den ollen 2.6.31.10 will
"man" nicht mehr haben, da hat sich an diversen Stellen zu viel
geàndert. Da hat es ja schon bei Lucid ein wenig gezwickt bspw. mit
dem devfs (aber kein Drama). Aber was nun? Ist das beim aktuellen
2.6.35 inzwischen fest eingebaut? Oder kommt da noch was nach? Wo
finde ich weitere Infos zu Ubuntu (Studio) 10.10 und
Echtzeitfàhigkeiten?

Ansgar

Ähnliche fragen