ubuntu und smb.conf

18/04/2010 - 22:55 von Gernot Pru3nster | Report spam
Hallo,

wenn man in Ubuntu (9.10) im Nautilus einen Ordner freigibt, wird ein
Samba-Share erstellt und es funktioniert auch (nachdem ich zwei
symlinks für testparm und net erstellt habe, aber egal).

Allerdings finde ich keinen entsprechenden Eintrag in der
/etc/samba/smb.conf. Auch keine includes, die sind auskommentiert. Wo
ist das eingetragen?

Vielen Dank und schöne Grüße,
Gernot.
 

Lesen sie die antworten

#1 none
19/04/2010 - 12:58 | Warnen spam
Gernot Pru3nster wrote:
Hallo,

wenn man in Ubuntu (9.10) im Nautilus einen Ordner freigibt, wird ein
Samba-Share erstellt [..]

Allerdings finde ich keinen entsprechenden Eintrag in der
/etc/samba/smb.conf. Auch keine includes, die sind auskommentiert. Wo
ist das eingetragen?




[1] verràt, dass files in einem neuen format in:
/var/lib/samba/usershares/
liegen.

lg

[1] http://wiki.ubuntuusers.de/Samba_Server_GNOME

Ähnliche fragen