Forums Neueste Beiträge
 

Ubuntu unity o.ä. für Toshiba encore mini?

08/08/2015 - 14:14 von Kay Martinen | Report spam
Hallo

Seit gestern habe ich nun ein Toshiba Encore Mini mit 7" Display, Atom
Z3735G@1.33GHz, 1GB RAM, 16GB Flash und Windows 8.1 mit Bing

Und bis jetzt habe ich mich schon so oft geàrgert das viele Optionen,
links und and. derart klein und mit dem finger kaum zu treffen sind, das
ich ernsthaft drüber nach denke da ein schlankes linux drauf
installieren zu wollen.

Fragt sich nur welches und ob man dabei vom regen in die Traufe kommt...

Dieses Geràt soll Multitouch mit 5 Fingerpunkten unterstützen. In der
System-info steht allerdings was von "nur eingeschrànktem Support"
dafür. Was das genau heißt ist einigermaßen unklar. Fakt ist jedenfalls
das oft nicht mal ein zoomen des Bildes möglich ist um eine Funktion in
einer reihe zielsicher zu treffen. Meist patscht man daneben und landet
nicht da wo man hin will. GRMBL!

Jedenfalls habe ich auf einem alten Laptop schon unity 2D benutzt und
denke das könnte auf dem kleinen 7" Schirm deutlich praktischer sein.

Die HW-Anforderungen (4GB RAM u.a.) von Ubuntu Touch erfüllt es offenbar
nicht. Welche Alternativen gibt es, und wie sind die Erfahrungen damit?

Kay

https://www.linuxcounter.net/cert/224140.png
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
08/08/2015 - 22:45 | Warnen spam
Kay Martinen wrote on 08. August 2015:

Seit gestern habe ich nun ein Toshiba Encore Mini mit 7" Display, Atom
, 1GB RAM, 16GB Flash und Windows 8.1 mit Bing

Und bis jetzt habe ich mich schon so oft geàrgert das viele Optionen,
links und and. derart klein und mit dem finger kaum zu treffen sind, das
ich ernsthaft drüber nach denke da ein schlankes linux drauf
installieren zu wollen.

Fragt sich nur welches und ob man dabei vom regen in die Traufe kommt...



Da kann ich nichts zu sagen, möchte aber meine provokativ klingende Frage
aus dem Betreff einmal anschließen:

Wenn man bei $KISTENSCHIEBER durch die Regale stolpert, sieht man, dass ein
nicht kleiner Teil der Notebooks auch Touchscreen hat. Wie wohl das von
dir erwàhnte Toshiba, aber auch das von mir ins Auge gefasst HP Envy [1].
Ich denke, dass es nicht all zu langer Zeit nur noch Notebooks mit
Touchscreen geben wird. Scheint einfach ein "must have" zu sein. Dann
würde meine Frage "Funktioniert Linux auf Notebooks?" aktuell werden. [2]

Nun kann ich nicht ausmachen, ob die Touchscreen-Technologie aller
Hersteller gleich ist, treibertechnisch gesehen. Oder wenn nicht, von
Linux (vor allem Debian, was ich gerne weiter verwenden würde) abgedeckt
wird.

[1] Laut diversen Webseite funktioniert das Envy out of the box unter
Linux. Schon mal gut so weit.

[2] Natürlich würde *dann* Linux auf Touchscreen Notebooks
funktionieren. Man würde ja sonst den Markt verlieren. Aber wie ist
es heute, wo ein nicht kleiner Teil aller verkauften Notebook von
verschiedenen Herstellern [auch] Touchscreens haben?
Andreas

I use a Unix based operating system, which means I get laid almost as often
as I have to reboot my computer.

Ähnliche fragen