Forums Neueste Beiträge
 

Ubuntu: update-grub soll jeweils 2 Platten als root eintragen

17/11/2008 - 10:15 von Sebastian Kaps | Report spam
Hi!

Ich habe mir letztens ein Software-RAID1 eingerichtet. Damit das System
auch nach dem Ausfall einer Platte noch bootet, ist GRUB auf beiden
Platten installiert.
Jetzt wàre es schön, wenn update-grub jeden Kernel nicht nur mit "root
(hd0,0)" eintragen würde, sondern zusàtzlich auch noch mit "root (hd1,0)".
Làsst sich das irgendwie bewerkstelligen?

Ciao, Sebastian
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
17/11/2008 - 11:13 | Warnen spam
Sebastian Kaps schrieb:

Ich habe mir letztens ein Software-RAID1 eingerichtet. Damit das
System auch nach dem Ausfall einer Platte noch bootet, ist GRUB auf
beiden Platten installiert.
Jetzt wàre es schön, wenn update-grub jeden Kernel nicht nur mit "root
(hd0,0)" eintragen würde, sondern zusàtzlich auch noch mit "root
(hd1,0)". Làsst sich das irgendwie bewerkstelligen?



Hmm, bevor Du Dir jetzt zuviel Mühe machst: Was wàre so tragisch daran,
im Fehlerfall den Menüeintrag einmalig mit "Esc","e" zu àndern?

Gruß
Henning
henning paul home: http://home.arcor.de/henning.paul
PM: , ICQ: 111044613

Ähnliche fragen