[Ubuntu] Upstart und CUPS nicht starten

06/11/2010 - 02:06 von Andreas Kohlbach | Report spam
Ich möchte CUPS nicht starten beim Booten, da derzeit kein Drucker
angeschlossen ist, und habe in der /etc/init/cups.conf:

start on (filesystem
and (started dbus or runlevel [345])
and stopped udevtrigger)
stop on runlevel [016]

Mein Runlevel ist 2, daher hatte ich die 2 bei "start" entfernt. Heißt
das, dass ich am dbus basteln muss? Wie?

Auch wenn ich eine 2 bei "stop" eintrage, wird er gestartet.
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.
 

Lesen sie die antworten

#1 Torsten Fleischmann
06/11/2010 - 02:14 | Warnen spam
* Andreas Kohlbach schrieb:

Ich möchte CUPS nicht starten beim Booten, da derzeit kein Drucker
angeschlossen ist, und habe in der /etc/init/cups.conf:

start on (filesystem
and (started dbus or runlevel [345])
and stopped udevtrigger)
stop on runlevel [016]

Mein Runlevel ist 2, daher hatte ich die 2 bei "start" entfernt. Heißt
das, dass ich am dbus basteln muss? Wie?

Auch wenn ich eine 2 bei "stop" eintrage, wird er gestartet.



Warscheinlich hat ein anderer Dienst cups als Abhàngingkeit definiert.

Tschüß,
Torsten

Ähnliche fragen