Ubuntu - welche Version?

26/02/2008 - 09:25 von martin heggli | Report spam
Hallihallo

Mein Windosen-Notebook lahmt - es ist wohl an der Zeit, dass
ich die Kiste mal wieder neu aufsetze... Da ich das Ding haupt-
sàchlich für Schreibarbeiten, Internet und Email brauche, über-
lege ich mir, mich wiedermal in die Welt von Linux vorzuwagen.
Meine erfolgreichen Vesuche mit SuSe sind zwar schon ein Weil-
chen her, aber irgendwie habe ich wiedermal Lust einzusteigen.

Mein Notebook hat einen 64bit AMD-Prozessor. Installiert ist
aber das normale 32bit Windows... Was empfielt ihr bezüglich
einer Ubuntu-Installation: Soll ich die 64bit Version installieren
und laufen dann die üblichen Programme darauf? Und wie ist
es so mit USB-Printer und anderer Hardware?

Oder dann doch lieber die 32bit Version?

gruesschen, martin

mahe at gmx dot net

"Làchle, solange Du noch Zàhne hast!"
 

Lesen sie die antworten

#1 Visvanath Ratnaweera
26/02/2008 - 10:46 | Warnen spam
Hello Martin

Am 26.02.2008 09:25, martin heggli schrieb:

Mein Notebook hat einen 64bit AMD-Prozessor. Installiert ist
aber das normale 32bit Windows... Was empfielt ihr bezüglich
einer Ubuntu-Installation: Soll ich die 64bit Version installieren
und laufen dann die üblichen Programme darauf? Und wie ist
es so mit USB-Printer und anderer Hardware?

Oder dann doch lieber die 32bit Version?



Leider kann ich die Frage nicht beantworten. Aber zum Thema
Ubuntu könnte interessant sein:

- Ubuntu Swiss Remix CD-ROM http://www.ch-open.ch/sigs/ubuntu/

- Linux Install Zone 12. Màrz 2008 von 10:00 bis 20:00, OpenExpo Bern
http://www.openexpo.ch/installzone/

Visvanath

Ähnliche fragen