[Ubuntu] wo festlegen, welche Anwendung Links ala news://news.t-online.de/MID ausführen soll?

17/03/2008 - 11:21 von Uwe Premer | Report spam
[X-Post dcsmm/dcouag, Follow Up-to de.comm.software.mozilla.mailnews]

Problem ist folgendes:
Habe in Thunderbird u.a. den Message-ID-Finder installiert und so
eingestellt, dass er bei Rechtsklick auf eine MID in den References ein
neues Fenster aufmachen soll mit eben der angeforderten Nachricht.
Daraufhin kommt eine Meldung, dass ein externes Programm ausgeführt
werden mit dem Link wie oben im Subjekt.
Klicke ich dann auf "Anwendung ausführen", tut sich schlicht garnichts mehr.

Kleine Ergànzung: stelle ich den MIDF so ein, dass er kein neues Fenster
beim Finden einer Nachricht aus einer MID aufmachen soll, wird zwar dann
diese Nachricht im Fenster angezeigt, wo die ursprüngliche Nachricht
stand, hat aber den entscheidenden Nachteil, dass anschliessend in
diesem Fenster die Header garnicht mehr zeigbar sind.
Diese Methode scheidet also aus.

Bei Ubuntu gibt es unter den Systemeinstellungen zwar "Bevorzugte
Anwendungen", wo für E-Mail-Betrachter aber bereits Thunderbird
eingestellt ist. Leider scheint es da nix für News-Links zu geben.

Ich nehme also an, das muss dann wohl irgendwie über die Kommandozeile
abgewickelt werden?

Was will ich eigentlich?
Ich will einfach nur, dass der MIDF bei Rechtsklick auf eine MID und
Auswahl des Newsservers ein neues *Thunderbird-Fenster* aufmacht und mir
dort die gesuchte Nachricht zeigt.
D.h., das System soll bei angeforderten Newslinks ein neues TB-Fenster
aufmachen.

Wie geht das?

Uwe


Bitte etwas mehr Pràzision, damit das Themata


Einzahl - also "Thematum".


Bring mich bitte nicht aus dem Rezept! Du machst mich ganz porös.
 

Lesen sie die antworten

#1 Florian Diesch
17/03/2008 - 21:56 | Warnen spam
Uwe Premer wrote:

[X-Post dcsmm/dcouag, Follow Up-to de.comm.software.mozilla.mailnews]



Ignoriert, da ich mich nur auf das Gnome-Problem beziehe.


Bei Ubuntu gibt es unter den Systemeinstellungen zwar "Bevorzugte
Anwendungen", wo für E-Mail-Betrachter aber bereits Thunderbird
eingestellt ist. Leider scheint es da nix für News-Links zu geben.

Ich nehme also an, das muss dann wohl irgendwie über die Kommandozeile
abgewickelt werden?



Es geh auch mit gconf-editor (weiß nicht, ob der standardmàßig
installiert ist):

* Öffne "/desktop/gnome/url-handlers/"
* Lege neuen Schlüssel an (Rechtsklick in die Name/Wert-Liste):
- Name: news/command
- Typ: Zeichenkette
- Wert: Aufzurufendes Kommando mit %s statt der URL
* Speichern, gconf-editor beenden und neu starten
* Öffne "/desktop/gnome/url-handlers/news"
* Lege boolsche Schlüssel "enabled" (Wert: Wahr) und "needs_terminal"
(Wert: Falsch) an.
* Speichern, Beenden, sollte gehen.


Ja, das ist hàsslich.


Florian
<http://www.florian-diesch.de/>
** Hi! I'm a signature virus! Copy me into your signature, please! **

Ähnliche fragen