Ubuntu Zeilen rutschen durch

15/01/2014 - 11:45 von Christine Roemer | Report spam
Hallo,

ich habe seit gestern das Problem (Ubuntu 13.10), dass beim Schreiben in
einem Editor (gedit oder TeXshop beispielsweise) und auch auf der
Konsole die Zeilen beginnen durchzurutschen und sich ganz viele
Leerzeilen einschieben. Der Prozess làsst sich auch nicht stoppen. Nur
durch Schließen des Editors und man muss beim Wiederöffnen mühsehlig die
Datei wieder zusammenführen.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Grüße
Christine
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Novak
15/01/2014 - 11:57 | Warnen spam
Am 15.01.2014 11:45, schrieb Christine Roemer:
Hallo,

ich habe seit gestern das Problem (Ubuntu 13.10), dass beim Schreiben in
einem Editor (gedit oder TeXshop beispielsweise) und auch auf der
Konsole die Zeilen beginnen durchzurutschen und sich ganz viele
Leerzeilen einschieben. Der Prozess làsst sich auch nicht stoppen. Nur
durch Schließen des Editors und man muss beim Wiederöffnen mühsehlig die
Datei wieder zusammenführen.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?



Tastatur mal abziehen und neu aufstecken (bei ps2) ?

Jan

Ähnliche fragen