Ubuntu zerschossen nach Installation von Landwirtschaftssimulator 2011

17/07/2011 - 10:28 von Manuel Rodriguez | Report spam
Ich hatte bis gestern ein funktionsfàhiges Ubuntu 11.04. Dann hab ich
mir "Landwirtschaftssimulator 2011 Demo" direkt von der Seite des
Herstellers heruntergeladen und mittels wine installiert. Das Spiel
startet, unten am Bildschirm erscheint der Copyright Vermerk und dann
nichts mehr. Eigentlich sollte das Hauptmenü erscheinen wo man Gras
màhen kann, Gülle ausfahren usw. Mein Ubuntu rührte sich jedoch nicht.
Dann hab ich versucht, mittels STRG+ALT+F1 auf ein Terminal zu
wechseln, auch das misslang. Na ja, was solls, "einfach PC ausschalten
und neu booten" hab ich mir gesagt. Und jetzt gab es ein echtes
Problem: grub erschien noch normal, nur mein Ubuntu fàhrt nicht mehr
hoch. Es erscheint die Meldung, dass irgendwas geladen wird, dann
schaltet der Monitor schwarz und bleibt stehen. Sollte dieses blöde
Spiel meine Installation platt gemacht haben?

Zum Glück hab ich für solche Fàlle vorgesorgt: ein Backup mit dem /
home Verzeichnis ist vorhanden, eine parallele Suse-Distribution auf
dem gleichen PC bootet aus Grub heraus einwandfrei und auch eine
externe Knoppix DVD fàhrt sauber hoch. Nur eben meine Ubuntu
Installation will nicht mehr. Wer weiß Rat? Könnte vielleicht jemand
den Fehler reproduzieren und sich ebenfalls die Bauernhof-Simulation
installieren um mal zu schauen ob sein Syst dann auch im Ar...sch
ist?

Danke fürs Lesen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Manuel Reimer
17/07/2011 - 10:51 | Warnen spam
Manuel Rodriguez wrote:
Ich hatte bis gestern ein funktionsfàhiges Ubuntu 11.04. Dann hab ich
mir "Landwirtschaftssimulator 2011 Demo" direkt von der Seite des
Herstellers heruntergeladen und mittels wine installiert.


[...]
Problem: grub erschien noch normal, nur mein Ubuntu fàhrt nicht mehr
hoch. Es erscheint die Meldung, dass irgendwas geladen wird, dann
schaltet der Monitor schwarz und bleibt stehen. Sollte dieses blöde
Spiel meine Installation platt gemacht haben?



Wesentliche Frage zuerst: In welchem Nutzerkontext wurde Wine gestartet? Man
macht das *niemals* als root!

Gruß

Manuel

Ähnliche fragen