UCD-SNMP-MIB::ucdavis

20/01/2010 - 20:22 von Helmut Schneider | Report spam
Hi,

die OID UCD-SNMP-MIB::ucdavis (.1.3.6.1.4.1.2021) wird ja oft bei
eigenen SNMP Abfragen verwendet, steht die zur freien Verwendung? Eine
geNATtete OID sozusagen?!
Lt. http://www.oidview.com/mibs/2021/UCD-SNMP-MIB.html ist ja einiges
belegt, aber z.B. die .55 scheint sehr beliebt bei Scriptern zu sein.

Danke und Gruß, Helmut
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Dreyer
21/01/2010 - 11:23 | Warnen spam
Helmut Schneider wrote:
Hi,

die OID UCD-SNMP-MIB::ucdavis (.1.3.6.1.4.1.2021) wird ja oft bei
eigenen SNMP Abfragen verwendet, steht die zur freien Verwendung? Eine
geNATtete OID sozusagen?!



So gesehen nein. UCD ist ein SNMP-daemon für Unixoide. Daher sind die
OID nicht zur freien Verfügung, sondern können im Prinzip in neueren
Versionen geàndert werden.

Lt. http://www.oidview.com/mibs/2021/UCD-SNMP-MIB.html ist ja einiges
belegt, aber z.B. die .55 scheint sehr beliebt bei Scriptern zu sein.



Im Prinzip kannst Du das ganze benutzen. Der Haken und der Sache ist
nur, dass es sein kann, das irgendwann die OID durch andere Dinge belegt
ist. Wenn das nur für Deinen internen Gebrauch bestimmt ist, ist das
kein Problem. Wenn Du das ganze aber produktiv einsetzen willst,
solltest Du Dir überlegen, ob Du eine eigene OID bei der IANA beantragst.

Ähnliche fragen