udev rules

20/04/2008 - 10:34 von Dominik Pusch | Report spam
Hallo,
ich habe Probleme beim Verstàndnis von udev rules:

Um meinen PocketPC nutzen zu können, habe ich folgende rules-file aus
dem Gentoo Wiki übernommen (3zeilig):

BUS!="usb", ACTION!="add", KERNEL!="ttyUSB*", GOTO="synce_rules_end"
ATTS{idVendor}=="3340", ATTS{idProduct}=="3326",
RUN+="/usr/bin/synce-serial-start"
LABEL="synce_rules_end"

Ich begreife die Regel nicht und habe einfach mal ein Scriptaufruf
hinzugefügt (in der 2.Zeile), dass die Aufrufe loggt:
ATTS{idVendor}=="3340", ATTS{idProduct}=="3326",
RUN+="/usr/local/bin/udevlog.sh"

Dieses Script wird 9mal beim Anschließen und 3mal beim Entfernen des
PocketPCs aufgerufen! Wie kommt das und wie kriege ich es hin, dass
es nur einmal aufgerufen wird?


Zurück zur Regel: Wieso prüft die 1. Zeile überhaupt negiert? Hàtte
man das nicht so schreiben können in nur einer Zeile:
BUS=="usb", ACTION=="add", KERNEL=="ttyUSB*", ATTS{idVendor}=="3340",
ATTS{idProduct}=="3326", RUN+="/usr/bin/synce-serial-start"



Hintergrund: Ich möchte vielleicht mal ein automatisches Backup beim
Anschließen von USB-Platte einrichten. Dabei soll das backup-script
aber nur einmal gestartet werden. Klar könnte ich auch im
Backupscript überprüfen, ob schon eine Instanz làuft - aber das muss
doch auch mit udev gehen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Dominik Pusch
20/04/2008 - 10:37 | Warnen spam
Dominik Pusch wrote:

Hallo,
ich habe Probleme beim Verstàndnis von udev rules:

Um meinen PocketPC nutzen zu können, habe ich folgende rules-file
aus dem Gentoo Wiki übernommen (3zeilig):

BUS!="usb", ACTION!="add", KERNEL!="ttyUSB*", GOTO="synce_rules_end"
ATTS{idVendor}=="3340", ATTS{idProduct}=="3326",
RUN+="/usr/bin/synce-serial-start"
LABEL="synce_rules_end"

Ich begreife die Regel nicht und habe einfach mal ein Scriptaufruf
hinzugefügt (in der 2.Zeile), dass die Aufrufe loggt:
ATTS{idVendor}=="3340", ATTS{idProduct}=="3326",
RUN+="/usr/local/bin/udevlog.sh"

Dieses Script wird 9mal beim Anschließen und 3mal beim Entfernen des
PocketPCs aufgerufen! Wie kommt das und wie kriege ich es hin, dass
es nur einmal aufgerufen wird?



Nachtrag: Dieses Script wird auch aufgerufen, wenn ich einen USB-Stick
anschließe: Die rule ist also scheinbar fehlerhaft?

Ähnliche fragen