UDMA bei Promise-IDE-Karte unter Windows

04/10/2008 - 19:58 von Michael Landenberger | Report spam
Hallo,

bekanntlich schaltet Windows gerne mal ungefragt einen IDE-Adapter vom
UDMA- in den PIO-Modus. Manchmal wird man diese Laufwerksbremse nur
wieder los, indem man den betreffenden IDE-Adapter in der
Systemsteuerung deinstalliert und ihn durch Windows wieder installieren
làsst.

Da der Onboard-IDE-Controller meines als Homeserver fungierenden
steinalten SNI Scenic Pro M6 nur UDMA-2 beherrscht, habe ich jetzt
einen Promise Ultra ATA100 TX2-Adapter eingebaut. Bei dem
Promise-Controller gibt es in Sachen PIO/UDMA nichts umzustellen. Er
làuft derzeit lt. Everest auch brav im UDMA-5-/ATA-100-Modus. Der
Adapter ist im Windows-Geràtemanager zusammen mit einem SATA-Controller
als "SCSI- und RAID-Controller" aufgeführt.

Frage: kann Windows auch diesen Adapter ungefragt in den PIO-Modus
schalten? Oder klappt das nur bei IDE-Adaptern?

Gruß

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Joseph Terner
04/10/2008 - 20:23 | Warnen spam
Michael Landenberger wrote:
bekanntlich schaltet Windows gerne mal ungefragt einen IDE-Adapter vom
UDMA- in den PIO-Modus. Manchmal wird man diese Laufwerksbremse nur
wieder los, indem man den betreffenden IDE-Adapter in der
Systemsteuerung deinstalliert und ihn durch Windows wieder
installieren làsst.



Eine Angewohnheit von atapi.sys. Der tut das allerdings nur bei
Übertragungsfehlern. Man kann auch den bremsenden Registry-Eintrag
zurücksetzen, z. B. mit diesem Script:

<http://winhlp.com/node/10>

Da der Onboard-IDE-Controller meines als Homeserver fungierenden
steinalten SNI Scenic Pro M6 nur UDMA-2 beherrscht, habe ich jetzt
einen Promise Ultra ATA100 TX2-Adapter eingebaut. Bei dem
Promise-Controller gibt es in Sachen PIO/UDMA nichts umzustellen. Er
làuft derzeit lt. Everest auch brav im UDMA-5-/ATA-100-Modus. Der
Adapter ist im Windows-Geràtemanager zusammen mit einem SATA-Controller
als "SCSI- und RAID-Controller" aufgeführt.

Frage: kann Windows auch diesen Adapter ungefragt in den PIO-Modus
schalten? Oder klappt das nur bei IDE-Adaptern?



Schau Dir in der Systemsteuerung einfach mal an, ob bei diesem Adapter
der Treiber atapi.sys irgendwo mit drinhàngt.

ciao, Joseph

Ähnliche fragen