Forums Neueste Beiträge
 

Uebermittling innerhalb der Organisation

02/07/2009 - 11:26 von Sascha | Report spam
Hallo NG,

innerhalb meiner administrativen Gruppe befinden sich jetzt 2 Exchange 2003.

Exchange01 - 192.168.1.10
Exchange02 - 192.168.1.9 (neu aufgesetzt)

Die Postfàcher sollen sukzessive auf Exchange02 umgezogen werden, da
Exchange02 sehr bald den Dienst einstellen soll. Zum Test wurden bereits ein
paar Postfàcher umgezogen und getestet. Das verschieben klappt ohne Probleme.
Empfang externer Mails klappt. Versand an externe Mailadressen klappt.
Zustellung an Postfàcher innerhalb der Speichergruppe klappt wohl auch. Was
nicht funktioniert ist die Zustellung innerhalb der admininstrativen Gruppe
an den jeweils anderen Mailserver. Mails verbleiben in der Warteschlange und
werden nicht zugestellt.

Wo kann ich hier ansetzen? Sind die virtuellen SMTP-Server für die interne
kommunikation Verantwortlich?

Vielen Dank!
 

Lesen sie die antworten

#1 Malte Pabst
02/07/2009 - 13:17 | Warnen spam
Hallo Sascha,

korrekt, für die Übermittlung sind die virtuellen SMTP Server zustàndig.
In den Eigenschaften kannst Du das Logging einschalten. Dann kannst Du
genau nachvollziehen wie die Exchange Server sich unterhalten.

mache mal Tests über Kreuz:
von EXCHANGE01
telnet 192.168.1.9 25
telnet exchange02 25
von EXCHANGE02
telnet 192.168.1.10 25
telnet exchange01 25

Geht das?

Gruß Malte Pabst
ITaCS GmbH

Sascha schrieb:
Hallo NG,

innerhalb meiner administrativen Gruppe befinden sich jetzt 2 Exchange 2003.

Exchange01 - 192.168.1.10
Exchange02 - 192.168.1.9 (neu aufgesetzt)

Die Postfàcher sollen sukzessive auf Exchange02 umgezogen werden, da
Exchange02 sehr bald den Dienst einstellen soll. Zum Test wurden bereits ein
paar Postfàcher umgezogen und getestet. Das verschieben klappt ohne Probleme.
Empfang externer Mails klappt. Versand an externe Mailadressen klappt.
Zustellung an Postfàcher innerhalb der Speichergruppe klappt wohl auch. Was
nicht funktioniert ist die Zustellung innerhalb der admininstrativen Gruppe
an den jeweils anderen Mailserver. Mails verbleiben in der Warteschlange und
werden nicht zugestellt.

Wo kann ich hier ansetzen? Sind die virtuellen SMTP-Server für die interne
kommunikation Verantwortlich?

Vielen Dank!

Ähnliche fragen