Uhrzeit verstellt sich willkürlich?

14/01/2008 - 09:46 von Ansgar Strickerschmidt | Report spam
Hallo NG,

bei meiner Bekannten verstellt sich auf ihren beiden Laptops immer mal
wieder die Systemzeit. Ich habe kürzlich die beiden Kisten
auseinandergenommen und die BIOS-Batterien geprüft. Beide liegen noch im
grünen Bereich.
Und zwar sehen die Zeitsprünge ziemlich willkürlich aus; sie schreibt:
"Ausserdem sagt der Amilo jetzt (= 20:34 MEZ) 17:54h, kann ja wohl nicht
ganz sein..."
Der Haupt-Akku ist dabei auch hinreichend voll und noch ziemlich neu.

Betriebssystem ist einmal ein SuSE 10.0 bei besagtem Amilo, und IIRC ein
SuSE 10.2 bei ihrem anderen Laptop, einem ThinkPad R40. Beide hatten das
Problem mit der Uhrzeit schon.
Gibt es bei SuSE irgendein bekanntes Problemin dieser Richtung? Ich kann
mir schwer vorstellen, dass das an der Hardware liegt. Es ist auch kein
Windows auf der Kiste, also fàllt das UTC/Lokale-Zeit-Dilemma auch flach,
das ja regelmàßig auftritt, wenn Linux die BIOS-Zeit als UTC betrachtet
und Windows als lokale Zeit.
Ideen?

Dann hat sie noch ein weiteres Problem beim CD-Brennen (externer Brenner
beim Amilo, bzw. interner Brenner beim ThinkPad), aber die Baustelle muss
ich mir erst noch selber ansehen.

Ansgar

Mails an die Adresse im Header erreichen mich - oder auch nicht. Nützliche
Adresse gibt's bei Bedarf!
Mails to the address given in the header may or may not reach me - useful
address will be given when reqired!
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Lindemann
14/01/2008 - 11:07 | Warnen spam
Ansgar Strickerschmidt wrote:

bei meiner Bekannten verstellt sich auf ihren beiden Laptops immer mal
wieder die Systemzeit.



Ich kann diese Erscheinung immerhin bestàtigen (10.2).
Eben hat die Zeit noch gestimmt (seit Wochen), plötzlich
ist die Uhr um bis zu einer halben Stunden verstellt.

Meist bemerke ich das, nachdem ich intensiv im Internet
herumgesurft habe. Ob wirklich dieser Zusammenhang besteht,
ist aber völlig offen.

Das Dumme ist: wenn ich jetzt die richtige Zeit einstelle,
meint adjtime, daß die Uhr einen Drift hat und versucht den
zu korrigieren, wodurch die Uhr dann wirklich falsch làuft.
Da hilft dann nur, /etc/adjtime löschen und dann die Uhr
stellen.

Gruß, Gunter

Ähnliche fragen