Ultimate 64bit erkennt USB-Anschlüsse hinten nicht

30/08/2007 - 14:44 von Stefan Jacomeit | Report spam
Hallo,

habe nen neuen PC gekauft mit Vista Ultimate 64bit (was ich aber erst
installieren musste). Dazu war auch eine Treiber-CD für das Mainboard
(VIA-Treiber) die ich auch installieren musste (Realtek HD Audio, OnBoard
VGA und VIA-Chipset-Treiber).

Eigentlich funktioniert alles einwandfrei, nur offensichtlich die hinteren
USB-Anschlüsse nicht. Ich habe vorn im Tower ein Einschub mit einem
USB-Anschluss und solch Cardreader, die wohl auch funktionieren. Wenn ich
meinen alten Drucker Samsung ML-1610 vorn am USB anschließe, erkennt Vista
diesen sofort und dieser ist dann auch Betriebsbereit. Klemme ich den hinten
an einen der 4 USB-Anschlüsse an, passiert rein gar nichts.

Habe hier schon einiges durchsucht und ich vermute mal, dass es mit
Sicherheit an einer der 99 verschiedenen bekannten Probleme in der KB von
Microsoft auch hàngt, aber welcher es nun ist, weiß ich nicht.

Wie kann ich denn nun herausfinden, wo es da hàngt?

Übrigens.. ich habe parallel auf einer 2. Partition meine alte WinXP Prof.
32bit installiert, wo u.a. alles erkannt wird und auch bis auf das stàndige
Einfrieren alles funktioniert (sobald ich irgendwas mit Explorer öffne (egal
ob nun Internet Explorer oder Windows Explorer)).

Gruß,
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Jacomeit
30/08/2007 - 16:03 | Warnen spam
"Stefan Jacomeit" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,

habe nen neuen PC gekauft mit Vista Ultimate 64bit (was ich aber erst
installieren musste). Dazu war auch eine Treiber-CD für das Mainboard
(VIA-Treiber) die ich auch installieren musste (Realtek HD Audio, OnBoard
VGA und VIA-Chipset-Treiber).

Eigentlich funktioniert alles einwandfrei, nur offensichtlich die hinteren
USB-Anschlüsse nicht. Ich habe vorn im Tower ein Einschub mit einem
USB-Anschluss und solch Cardreader, die wohl auch funktionieren. Wenn ich
meinen alten Drucker Samsung ML-1610 vorn am USB anschließe, erkennt Vista
diesen sofort und dieser ist dann auch Betriebsbereit. Klemme ich den
hinten an einen der 4 USB-Anschlüsse an, passiert rein gar nichts.

Habe hier schon einiges durchsucht und ich vermute mal, dass es mit
Sicherheit an einer der 99 verschiedenen bekannten Probleme in der KB von
Microsoft auch hàngt, aber welcher es nun ist, weiß ich nicht.

Wie kann ich denn nun herausfinden, wo es da hàngt?



Hm, komischerweise klappt das nun nach dem Neustart. Nun hat Vista den
Drucker wie auch APC und Smartphone entdeckt und installiert. Wieso weiß ich
selbst nicht.



Übrigens.. ich habe parallel auf einer 2. Partition meine alte WinXP Prof.
32bit installiert, wo u.a. alles erkannt wird und auch bis auf das
stàndige Einfrieren alles funktioniert (sobald ich irgendwas mit Explorer
öffne (egal ob nun Internet Explorer oder Windows Explorer)).

Gruß,
Stefan

Ähnliche fragen