UltraVNC - Verbindung zu einem Zielrechner aufbauen?

06/10/2007 - 23:07 von Dag Haeddenskjoeld | Report spam
Hallo,
UltraVNC habe ich im LAN getestet und funktioniert. Nun habe ich auf
einen fremden Rechner, mit dem ich per Internetverbindung
kommunizieren will, UltraVNC installiert. Beim Rechnerstart wird dort
der Server gestartet, Passwort ist eingerichtet. Das blaue Auge
erscheint in de Taskleiste. Es ist über DNS Sync eine feste IP
eingerichtet. Bei mir zuhause lief er im LAN einwandfrei. Wenn ich von
meinem Rechner der Viewer starte und dort die IP-Adresse des
Zielrechners eingebe, kommt keine Verbindung zustande. Ich vermute,
dass ich die Portadresse des Zielrechners angeben muss, damit ich dort
hineinkomme.
Was muss ich beachten, damit ich eine Verbindung aufbauen kann?
Mit Double Click möchte ich nicht arbeiten, da ich auf den Rechner
zugreifen kann, ohne dass am anderen Ende jemand ein Programm starten
muss.
Gruß,
Dag
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Ziegenhagen
07/10/2007 - 09:42 | Warnen spam
Dag Haeddenskjoeld schrieb:

Hallo,
UltraVNC habe ich im LAN getestet und funktioniert. Nun habe ich auf
einen fremden Rechner, mit dem ich per Internetverbindung kommunizieren
will, UltraVNC installiert. Beim Rechnerstart wird dort der Server
gestartet, Passwort ist eingerichtet. Das blaue Auge erscheint in de
Taskleiste. Es ist über DNS Sync eine feste IP eingerichtet. Bei mir
zuhause lief er im LAN einwandfrei. Wenn ich von meinem Rechner der
Viewer starte und dort die IP-Adresse des Zielrechners eingebe, kommt
keine Verbindung zustande. Ich vermute, dass ich die Portadresse des
Zielrechners angeben muss, damit ich dort hineinkomme.
Was muss ich beachten, damit ich eine Verbindung aufbauen kann?
Mit Double Click möchte ich nicht arbeiten, da ich auf den Rechner
zugreifen kann, ohne dass am anderen Ende jemand ein Programm starten muss.
Gruß,
Dag






Wie hàngt der andere Rechner im Netz? Sind die entsprechenden Ports in
der Firewall offen?

Uwe

Ähnliche fragen