Umbenennung für Datenträger, WIN XP prof SP2

16/07/2008 - 12:46 von Hermann Müller | Report spam
Hallo zusammen,
ich habe 2x WIN auf der Festplatte installiert, "C" und "D". Wenn ich unter
"C" arbeite und mit der Datentràgerverwaltung den Lauferksbuchstaben "D"
àndern möchte, erscheint der Hinweis: "Das Volume (D:) logisches Laufwerk
wird zurzeit verwendet.
Darauf habe ich "D" gelöscht (formatiert). Wenn ich nun den LWBuchstaben "D"
àndern möchte, erscheint trotzdem der Hinweis: Das Volume (D:) logisches
Laufwerk wird zurzeit verwendet., obwohl auf "D" nichts mehr drauf ist
und doch nicht "verwendet" werden kann.
Wie kann es zu diesem Hinweis kommen, bzw, was steckt dahinter?
mfG
Hermann
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Sieber
16/07/2008 - 12:59 | Warnen spam
Hermann Müller wrote:
Hallo zusammen,
ich habe 2x WIN auf der Festplatte installiert, "C" und "D". Wenn ich
unter "C" arbeite und mit der Datentràgerverwaltung den
Lauferksbuchstaben "D" àndern möchte, erscheint der Hinweis: "Das Volume
(D:) logisches Laufwerk wird zurzeit verwendet.
Darauf habe ich "D" gelöscht (formatiert). Wenn ich nun den LWBuchstaben
"D" àndern möchte, erscheint trotzdem der Hinweis: Das Volume (D:)
logisches Laufwerk wird zurzeit verwendet., obwohl auf "D" nichts
mehr drauf ist und doch nicht "verwendet" werden kann.
Wie kann es zu diesem Hinweis kommen, bzw, was steckt dahinter?



Irgendein Prozess hàlt ein offenes Handle auf das Laufwerk.

Dass die Datentràgerverwaltung deshalb den LW-Buchstaben
nicht àndern mag, ist aber eine künstliche Beschrànkung.

Mit meinem Kommandozeilen-Tool 'ReMount' gehts:
http://www.uwe-sieber.de/drivetools.html#remount


Gruß Uwe

Ähnliche fragen