Umbenennung von Domänencontrollern (Windows Server 2003)

14/12/2007 - 09:56 von Holger | Report spam
Hallo an Alle,

folgende Aufgabenstellung:
Es extistieren 2 Standorte (A und B). An jedem Standort steht ein
Domànencontroller. Nun muss der DC von Standort A nach Standort B und der DC
von Standort B nach Standort A umplaziert werden. Somit werden auch die DC´s
umbenannt. Und zwar sollen die Namen so geàndert werden, das die DC´s jeweils
den Namen des anderen DC´s erhalten sollen.

Jetzt:

Standort A: Name: DC-A-01
Standort B: Name: DC-B-01

Spàter:

Standort A: Name: DC-B-01 soll in DC-A-01 umbenannt werden
Standort B: Name: DC-A-01 soll in DC-B-01 umbenannt werden

Kann mir jemand sagen, wie man diese Prozedur am geschicktesten
bewerkstelligen kann und worauf man evtl. achten muss.

Danke im voraus und einen schönen Gruß

Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Yusuf Dikmenoglu [MVP]
14/12/2007 - 10:17 | Warnen spam
Bonjour,

"Holger" wrote:
Kann mir jemand sagen, wie man diese Prozedur am geschicktesten
bewerkstelligen kann und worauf man evtl. achten muss.



ja, man kann nun unter Wiondows Server 2003 den DC umbenennen.
Ich würde dir die Variante über NETDOM ans Herz legen und nicht über die GUI.
Danach solltest du natürlich das DNS/WINS sowie Applikationen in denen der
NAmen steht zu kontrollieren und dann zu korrigieren.

[Wie kann man einen Domànencontroller unter Windows Server 2003 umbenennen?
- faq-o-matic.net]
http://faq-o-matic.net/blogs/faq-o-...ennen.aspx


Regards from Rhein-Main/Germany
Yusuf Dikmenoglu - MVP Windows Server
Blog: http://blog.dikmenoglu.de

Ähnliche fragen