Umbuchung Tagesgeld -> Referenzkonto

04/03/2014 - 18:04 von Juergen Seiler | Report spam
Ein Hallo in die Runde,

was bislang problemlos war: "Umbuchungen" vom Tagesgeldkonto auf das
Girokonto.

Ich habe im Kontobuch keine Überweisung, sondern eine Umbuchung angelegt. Es
ist ja keine Ausgabe. Ich habe "online" markiert und per HBCI gesendet.
Funktionierte tadellos.

Nach dem Update auf Version 5.x funktioniert dies nicht mehr. Die
"Umbuchung" wird im Ausgangskorb richtig angezeigt, aber nach dem Klick auf
"Verbinden" passiert nichts. Egal, ob ich die Buchung "online" oder "Umbuch"
kennzeichne.

Es funktionierte lediglich eine normale Überweisung, führt also zu einer
Ausgabebuchung auf dem Tagelgeldkonto und dann spàter zu einer
Einnahmebuchung im Girokonto. Ich musste nach der Übertragung zur Bank
nachtràglich die Buchung im Kontobuch wieder zu einer Umbuchung àndern.

Übrigens: Beide Konten sind bei der gleichen Bank.

Kann man die Buchungsart "Umbuchung" bei der Erfassung wirklich nicht mehr
verwenden, oder liegt das Problem an anderer Stelle?

Danke für die Hilfe,
Jürgen




Diese E-Mail ist frei von Viren und Malware, denn der avast! Antivirus Schutz ist aktiv.
http://www.avast.com
 

Lesen sie die antworten

#1 Nicola Gasterstädt
04/03/2014 - 20:05 | Warnen spam
Hallo an alle,

an Jürgen's Frage möchte ich mich gleich dranhàngen...;-)

Seit dem letzten Update funktionieren bei mir auch vom Girokonto auf ein
Girokonto keine Umbuchungen mehr.

Außerdem muss ich jetzt bei jedem 2.-3. Aufruf des HBCI-Moduls den Kontakt
neu synchronisieren. Das funktioniert zwar, ist aber doch sehr làstig und
sicher so nicht vorgesehen.

Vielen Dank im Voraus für Hilfe

___________________
herzliche Grüße aus Windeck

Nicola Gasterstàdt



"Juergen Seiler" schrieb im Newsbeitrag news:lf51cn$1oq$

Ein Hallo in die Runde,

was bislang problemlos war: "Umbuchungen" vom Tagesgeldkonto auf das
Girokonto.

Ich habe im Kontobuch keine Überweisung, sondern eine Umbuchung angelegt. Es
ist ja keine Ausgabe. Ich habe "online" markiert und per HBCI gesendet.
Funktionierte tadellos.

Ähnliche fragen