Umfangreiche Formulare auswerten und belegen

07/07/2015 - 11:23 von Jan Novak | Report spam
Hallo,

ich habe umfangreiche Formulare mit Textfeldern, Checkboxen,
Optionsboxen und DropDown Boxen, welche ausgewertet werden (in der Regel
per $_POST) aber auch mit Werten vorbelegt sein müssen.
Das Prinzip ist soweit klar.

Meine Frage genereller Natur ist, welches Vorgehen am besten geeignet
ist. Ebenso das Zusammenspiel mit der Datenbank bezüglich der Benennung.

HTML Elementen:
- Namentlich benennen oder als ARRAY?

Datenbank Anbindung:
- Feldnamen so nennen, wie die Felder im Formular? (nicht möglich, wenn
diese ein ARRAY sind)

- Vorgabewerte von Textfeldern sind einfach, bei Optionen / Checkboxen
und DropDown Boxen etwas umstàndlich, gibts da eine einfachere Möglichkeit?

- Html Ausgaben innerhalbn der PHP Datei mit echo ' [HTML AUSGABE] '
ausgeben oder als generell HTML ausgeben und dann innerhalb diesem mit
<?php echo $_whatever; ?> Variablen einfügen?


Bitte nicht falsch verstehen, wie es funktioniert ist mir klar, ich
suche nach einfachen, bzw. globalen Standards.

Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 k
07/07/2015 - 18:05 | Warnen spam
Jan Novak writes:

Hallo,

ich habe umfangreiche Formulare mit Textfeldern, Checkboxen, Optionsboxen und
DropDown Boxen, welche ausgewertet werden (in der Regel per $_POST) aber auch
mit Werten vorbelegt sein müssen.
Das Prinzip ist soweit klar.

Meine Frage genereller Natur ist, welches Vorgehen am besten geeignet ist.
Ebenso das Zusammenspiel mit der Datenbank bezüglich der Benennung.

HTML Elementen:
- Namentlich benennen oder als ARRAY?

Datenbank Anbindung:
- Feldnamen so nennen, wie die Felder im Formular? (nicht möglich, wenn diese
ein ARRAY sind)

- Vorgabewerte von Textfeldern sind einfach, bei Optionen / Checkboxen und
DropDown Boxen etwas umstàndlich, gibts da eine einfachere Möglichkeit?

- Html Ausgaben innerhalbn der PHP Datei mit echo ' [HTML AUSGABE] ' ausgeben
oder als generell HTML ausgeben und dann innerhalb diesem mit <?php echo
$_whatever; ?> Variablen einfügen?


Bitte nicht falsch verstehen, wie es funktioniert ist mir klar, ich suche nach
einfachen, bzw. globalen Standards.



Ich glaube nicht, dass du solche finden wirst. Natürlich gibt es best
practices, aber auch diese sind sehr davon abhàngig, wie die jeweilige
Entwicklungs- und Laufzeitumgebung aussieht, ob Frameworks und
Dritt-Bibliotheken (zB mit composer) eingesetzt werden und was denn
bisher von anderen Entwicklern dort genutzt wurde.

Gleich wie du obige Fragen beantwortest, kannst du zu guten Lösungen
kommen (oder auch nicht).

Ich würde zumindest eine strikte Trenuung von Layout und Business Logik
anstreben. Eine Vermischung (Ausgabe mit echo in PHP datei) ist nie
hilfreich. Ob du dann eine Template Engine nutzt oder simple PHP
Templates, die du innerhalb einer Funktion oder Methode inkludierst, um
so nicht im globalen Scope zu sein, ist da schon nicht mehr so
entscheidend. Beides bringt dich ziemlich weit.

Versuche eine vernünftige Abstraktionsebene zu finden (zB sollte die
Vorbelegung von Dropdowns durch eine Funktion/Methode erfolgen, dann ist
es auch nicht umstàndlich); vernünftig heißt aber auch, zu wissen, wann
man aufhören sollte (spàtetestens bei AbstractSingletonProxyFactoryBean
(http://docs.spring.io/spring-framew...yBean.html)
hast du die Grenze überschritten :-) )
(immer wieder lesenswert:
http://discuss.joelonsoftware.com/d....219431.12 )

KP

Ähnliche fragen