Umgang mit SSD

28/02/2014 - 11:15 von Albrecht Mehl | Report spam
Wegen xp -> 8.1 reicht der bisherige Rechner leider nicht mehr. Also
neuer mit SSD, worauf dann win 8.1 neu installiert werden soll. Da ich
damit keine Erfahrung habe, bitte ich ich die Experten um Hilfe.

1. Welche Hersteller haben einen guten Ruf, über wen gibt es schon
mal Klagen im Internet?

2. Wie lange ist die Garantiezeit guter Hersteller?

3. Falls Selbstbau, z.B. nach ct-Vorschlag, kauft man das Teil von
einem Hàndler, z.B. cyberport, reichelt usw. Schickt man im
Garantiefall das Teil direkt an den Hersteller oder an den Hàndler,
was natürlich die Zeit verlàngerte?

4. Zur Zeitersparnis beende ich jetzt nicht durch Herunterfahren,
sondern durch Tiefschlaf. Behàlt man diese Übung mit SSD
bei?

5. Es ist wohl sinnvoll, das Betriebssystem und die hàufig verwendeten
Programme auf der SSD zu haben. Wie geht man am besten mit
den Eigenen Dateien und den Anwendungsdateien um? Speichert man die
am Ende einer Sitzung automatisch auf die Festplatte? Die Daten
auf der SSD blieben dann doch erhalten und würden beim Aufwachen
weiter benutzt.

6. Thunderbird und Firefox veràndern beim Schließen ihre Profile.
Wenn aber nicht geschlossen wird, weil nur der Tiefschlaf
benutzt wird, sollten doch die Schreibvorgànge darauf nicht so
oft sein, dass die SSD das nicht mag. Ist diese Vorstellung
richtig?

Natürlich sind auch Kommentare, die über meine Fragen hinaus gehen,
willkommen.

A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehlBEIfreundePUNKTtu-darmstadtPUNKTde
Veilchenweg 7 |Tel. (06151) 37 39 92
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 yippie
28/02/2014 - 13:24 | Warnen spam
Albrecht Mehl (Albrechtmehl.spamgrab) schrieb:

[...]
Natürlich sind auch Kommentare, die über meine Fragen hinaus gehen,
willkommen.



Was macht ein Mensch, der sich einen Computer kauft und damit einfach nur
arbeitet? Kann er mit dieser Einstellung überleben... ;)

Gruss Peter

Ähnliche fragen