Forums Neueste Beiträge
 

Umgebungsvariable per Batch dauerhaft aendern

12/11/2011 - 14:22 von Helmut | Report spam
Hallo alle miteinander,

ich möchte gern per Batchdatei einige Umgebungsvariablen für einen
eingeloggten User dauerhaft (für diese Sitzung) àndern; Beispiel:

vorher:

USERNAME=helmut
USERPROFILE=d:\Dokumente und Einstellungen\helmut

Dann nehme ich Verbindung auf zu einem Samba-Server, auf dem ich den
Account "hhullen" habe, und deshalb sollte (wenn möglich) auch lokal
einiges für diese Sitzung dauerhaft geàndert werden:

USERNAME=hhullen
USERPROFILE=\\%Server%\hhullen\Win2K

Geht das überhaupt?
Wenn ja: wie?

Bisher habe ich nur sehen können, dass diese Änderung solange bestehen
bleibt, wie ich in dem Eingabeaufforderungsfenster bin. Wenn ich es
schliesse und anschliessend neu öffne, dann gelten wieder die originalen
Daten.



Für Windows 9x gab es dafür mal das Programm "winset" ...

Viele Gruesse!
Helmut
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainald Taesler
12/11/2011 - 16:29 | Warnen spam
Helmut Hullen wrote:

ich möchte gern per Batchdatei einige Umgebungsvariablen für einen
eingeloggten User dauerhaft (für diese Sitzung) àndern; Beispiel:

vorher:

USERNAME=helmut
USERPROFILE=d:\Dokumente und Einstellungen\helmut

Dann nehme ich Verbindung auf zu einem Samba-Server, auf dem ich den
Account "hhullen" habe, und deshalb sollte (wenn möglich) auch lokal
einiges für diese Sitzung dauerhaft geàndert werden:

USERNAME=hhullen
USERPROFILE=\\%Server%\hhullen\Win2K

Geht das überhaupt?
Wenn ja: wie?



Über Systemsteuerung -> System die "erweiterten" Einstellungen aufrufen
und dort den Button "Umgebungsvariablen".
Dort dann die Werte für den aktuellen User setzen (oberes Fenster).

Bisher habe ich nur sehen können, dass diese Änderung solange bestehen
bleibt, wie ich in dem Eingabeaufforderungsfenster bin. Wenn ich es
schliesse und anschliessend neu öffne, dann gelten wieder die
originalen Daten.



Wenn als Umgebungsvariable gesetzt, bleibt das (jeweils für den User).

Rainald
P.S. Genauer geht leider nicht, da Du die Windows-Version verschwiegen
hast :-( :-(

Ähnliche fragen