Forums Neueste Beiträge
 

Umgebungsvariablen zweimal aufloesen

28/05/2008 - 19:55 von Christoph Schneegans | Report spam
Hallo allerseits!

In
<http://google.com/groups?threadmf1o...al.net>
hatte mir Ralf Breuer geholfen, in einem .cmd-Skript den Pfad zum
Desktop zuverlàssig zu ermitteln. Ich hatte eigentlich gehofft, der
Fall wàre damit erschlagen – nun bin ich aber auf ein Problem
gestoßen, weil der entsprechende Registry-Wert ja seinerseits eine
Umgebungsvariable enthalten kann:

C:\>reg query "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders" /v Desktop

! REG.EXE VERSION 3.0

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders
Desktop REG_EXPAND_SZ %userprofile%\desktop

Leider wird die Umgebungsvariable hier nicht aufgelöst. Warum
eigentlich nicht? Das kàme mir wesentlich sinnvoller vor, der
Datentyp ist ja mit REG_EXPAND_SZ angegeben.

Jedenfalls habe ich nun eine Umgebungsvariable namens "Desktop":

C:\>echo %desktop%
%userprofile%\desktop

Wie schaffe ich es, eine vollstàndig expandierte Zeichenfolge zu
erhalten, die dann etwa in einem copy-Befehl verwendet werden kann?

<http://schneegans.de/usenet/mid-schreibweisen/> · Postings verlinken
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Berke
28/05/2008 - 20:08 | Warnen spam
Christoph Schneegans wrote:


HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User
Shell Folders Desktop REG_EXPAND_SZ %userprofile%\desktop

Leider wird die Umgebungsvariable hier nicht aufgelöst. Warum
eigentlich nicht? Das kàme mir wesentlich sinnvoller vor, der
Datentyp ist ja mit REG_EXPAND_SZ angegeben.

Jedenfalls habe ich nun eine Umgebungsvariable namens "Desktop":

C:\>echo %desktop%



Versuch mal "%%desktop%%"?

Matthias

Ähnliche fragen