Umkopieren mit "dd" unter Knoppix funktioniert nicht wie gewünscht...

25/10/2007 - 09:28 von Ansgar Strickerschmidt | Report spam
Hallo NG,

ich wollte eine Festplatte mit 40GB komplett auf eine Festplatte mit 80GB
duplizieren.
Mit "dd if=/dev/hda of=/dev/hdb bs=1M" ging ds auch ganz prima, soweit.
Ein fdisk zeigte nachher auch korrekt die einzige 40GB große Partition
hdb1 an (hda hat nur eine Partition). Die andere Hàlfte sollte dann für
eine weitere PArtition genutzt werden.
Beide Festplatten sind von WD, aus der gleichen Serie.
Trotzdem hat sich das WinXP auf der neuen Platte anschließend mit "NTLDR
fehlt" geweigert zu booten, und die Reparaturkonsole hat kein gültiges
Dateisystem gefunden.

Ideen? Lesestoff?

Ansgar

Mails an die Adresse im Header erreichen mich - oder auch nicht. Nützliche
Adresse gibt's bei Bedarf!
Mails to the address given in the header may or may not reach me - useful
address will be given when reqired!
 

Lesen sie die antworten

#1 Paul Muster
25/10/2007 - 09:55 | Warnen spam
Ansgar Strickerschmidt wrote:

ich wollte eine Festplatte mit 40GB komplett auf eine Festplatte mit
80GB duplizieren.
Mit "dd if=/dev/hda of=/dev/hdb bs=1M" ging ds auch ganz prima, soweit.
Ein fdisk zeigte nachher auch korrekt die einzige 40GB große Partition
hdb1 an (hda hat nur eine Partition). Die andere Hàlfte sollte dann für
eine weitere PArtition genutzt werden.
Beide Festplatten sind von WD, aus der gleichen Serie.
Trotzdem hat sich das WinXP auf der neuen Platte anschließend mit "NTLDR
fehlt" geweigert zu booten, und die Reparaturkonsole hat kein gültiges
Dateisystem gefunden.

Ideen? Lesestoff?



Du hast die Kopie aber dann schon nach Primary-Master, also hda, umgehàngt?

Ansonsten würde ich es nochmal mit dd_rescue versuchen, ob irgendwelche
Fehler auftauchen. Das ist aber nur Stochern, reines dd sollte genauso
gut gehen bzw. Fehler werfen.


mfG Paul

Ähnliche fragen