Umlaufprotokollierung / Speichergrenze erreicht

31/10/2009 - 13:37 von Mathias Amenda | Report spam
Hallo,

ich bin nun etwas unsicher, da ich das Thema Umlaufprotokollierung nicht
verstanden habe. Ich habe jetzt 1h im WWW gelesen und weiß nicht was besser
ist.
Vielleicht kann mir das jemand mit einfachen Worten sagen?

Wir haben hier einen SBS2003 mit Exchange 2003 SP2 und als Backupsoftware
làuft Symantec Backup Exec 12.5. Dort ist ein Exchangeagent enthalten.
HD Speicher ist z.Zt. noch extrem genug. Die DB und Transaktionslogdateien
sind auf getrennten HD´s

Mach die Umlaufprotokollierung nun sinn?

Ich bin auf das Thema gestoßen, da die pub.edb bei 18GB abgeschaltet wurde.
Da ist meine zweite Frage. Es gibt die Möglichkeit die Grenze auf 75 GB zu
erhöhen. Ist es dann nicht besser die Umlaufprotokollierung laufen zulassen.

Gibt es Erfahrung mit der Erhöhung der Speichergrenze? Wie sieht die
Performance aus.
Es sind nur ca. 10 User, wobei die 5 Techniker mit Ihren NB die hohe
Datenmenge verursachen. Ich habe auf den Öffentlichen Ordner für sie je ein
Archive und einen gemeinsamen Kontakt Ordner angelegt, damit bei ihrem
eigentlichem Postfache die 2GB grenze nicht überschreiten wird. Da sie alle
auf Ihre Mails und die von den anderen Kollegen als Beweispflicht über Jahre
stàndig zurückgreifen müssen, war das bis Dato die beste Lösung.
Vielleicht gibt es eine bessere Idee. Sie müssen schon genug Dateien bis zu
(30GB) via Offline Sync. austauschen. Das brems ziemlich aus und Europa ist
groß und nicht überall UMTS!

Gruß aus dem Norden
Mathias
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Sommer [MVP]
31/10/2009 - 17:24 | Warnen spam
Hi Mathias,

Mach die Umlaufprotokollierung nun sinn?



Umlaufprotokollierung amcht imo nie wirklich Sinn!
http://sbsfaq.de/SBS2003/Exchange20...fault.aspx

Ich bin auf das Thema gestoßen, da die pub.edb bei 18GB abgeschaltet
wurde. Da ist meine zweite Frage. Es gibt die Möglichkeit die Grenze
auf 75 GB zu erhöhen.



http://sbsfaq.de/SBS2003/Exchange20...fault.aspx

Ist es dann nicht besser die Umlaufprotokollierung laufen zulassen.



Wieso?

es grüßt,

Oliver Sommer | MVP Essential Business Server
Small Business Specialist Partner Area Lead | SBSC PAL | Managed Hosting
http://3can.de
EBS und SBS Webcasts unter:
http://www.microsoft.com/germany/te...p;SpeakerE

Ähnliche fragen