Umlaute in Adressatennamen

29/11/2009 - 14:41 von Gert B. | Report spam
Hallo,
Ich stolpere immer wieder mal über den Effekt, dass die RealNamen von
Adressaten (Z.B. Günter Müller) nach dem Senden verunstaltet werden zu
GXnter MXller. Ich bin nicht ganz sicher, meine dies aber bei OE,
WinMail und Win Live Mail beobachtet zu haben, die ich auf
verschiedenen Rechnern nutze.
Beim Erstellen der Nachricht und auch im SENT Ordner werden die Namen
noch mit Umlauten dargestellt.
Da ich nicht allzu regelmàßig an die wenigen Adressaten schreibe, wo
das zutrifft, habe ich bislang immer vergessen mal zu fragen.
Welches Kreuzchen ist da wohl wieder falsch oder fehlt?

Bei dem hier benutzten WinMail steht:
Internationale Einstellungen steht auf Lateinisch9(ISO), [x]Beim
Antworten englische Kopfzeilen..
HTML und Nur Text: Textcodierung keine, [ ] 8 Bit Zeichen in
Kopfzeilen zulassen

Bei Win Live Mail, wo diese Verfàlschung kürzlich übrigens auch im
Subject auftrat, steht folgendes:
Internationale Einstellungen steht auf Westeuropàisch(ISO), [ ]Beim
Antworten englische Kopfzeilen..
HTML und Nur Text: Textcodierung keine, [x] 8 Bit Zeichen in
Kopfzeilen zulassen

TiA
Gert
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulrich Oesterle
29/11/2009 - 15:13 | Warnen spam
Gert B. schrieb:
...
Ich stolpere immer wieder mal über den Effekt, dass die RealNamen von
Adressaten (Z.B. Günter Müller) nach dem Senden verunstaltet werden zu
GXnter MXller. Ich bin nicht ganz sicher, meine dies aber bei OE,
WinMail und Win Live Mail beobachtet zu haben, die ich auf
verschiedenen Rechnern nutze...



hallo,

[ ] 8-bit Zeichen in Kopfzeilen zulassen
sollte dem Problem abhelfen.

Was sonst noch alles bei den Einstellungen (von OE) empfehlenswert ist,
findest Du hier:
http://www.oe-faq.de/?56FAQ:1.01

Freundlichen Gruss Ulrich

Ähnliche fragen