Umlaute bei Copyto

12/11/2008 - 12:30 von Michael Bickel | Report spam
Hallo,

ich erzeuge einen Cursor mit selektierten Daten und erstelle daraus
Steuerdateien (txt, dbf - àlteres Format)
Im Cursor sind die Daten in Ordnung, die Textdateien sind auch in Ordnung.
Bei den DBFs habe ich ein Umlautproblem.

Egal ob Fox2x oder Foxplus - öffne ich diese DBF in VFP werden die Daten
ordentlich angezeigt, öffne ich sie mit einem anderen Programm, z.B.
Softmaker Office, so sind die Umlaute verstümmelt.
Egal ob ich einfach Copy to mache oder Copy to ... as 1252.

Kann man da von VFP Seite aus noch was machen?

Viele Grüße
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernhard Sander
12/11/2008 - 13:25 | Warnen spam
Hallo Michael,

ich erzeuge einen Cursor mit selektierten Daten und erstelle daraus
Steuerdateien (txt, dbf - àlteres Format)
Im Cursor sind die Daten in Ordnung, die Textdateien sind auch in
Ordnung. Bei den DBFs habe ich ein Umlautproblem.

Egal ob Fox2x oder Foxplus - öffne ich diese DBF in VFP werden die Daten
ordentlich angezeigt, öffne ich sie mit einem anderen Programm, z.B.
Softmaker Office, so sind die Umlaute verstümmelt.
Egal ob ich einfach Copy to mache oder Copy to ... as 1252.

Kann man da von VFP Seite aus noch was machen?


Hast Du auch mal andere Codepages wie 437 (US-MS-DOS) oder 850
(International-MS-DOS) probiert? Gerade alte DBF-Versionen verwenden eher mal
die alten Codepages.
Evtl. hilft es auch, die Codepage-Info mit dem Programm CPZero (beim Fuchs
mitgeliefert) aus der DBF zu löschen.

Gruß
Bernhard Sander

Ähnliche fragen