Umlaute in der Mail-Adresse

12/01/2014 - 03:16 von Arnulf Sopp | Report spam
Moin!

Ein befreundetes Ehepaar nutzt einen gemeinsamen Mail-Account. Der Nachname
enthàlt einen Umlaut.

Für ihre Adressbuchgruppe ("Freunde") sind Formulare definiert, die die
Du-Form nutzen.

Aber der Umlaut wird nicht als im Adressbuch vorhanden erkannt, also greift
das Formular für wildfremde Leute (Sie-Form). Jedesmal muss ich hàndisch
Änderungen in den vorbereiteten Floskeln vornehmen.

Wie kriegt man es hin, dass ein Umlaut-verseuchter Adressbuch-Eintrag
erkannt und gem. den Gruppen-Regeln behandelt wird?

Tschüs!

Arnulf
 

Lesen sie die antworten

#1 Marina Schnell
12/01/2014 - 12:35 | Warnen spam
Am 12.01.2014 03:16 schrieb Arnulf Sopp:
Moin!

Ein befreundetes Ehepaar nutzt einen gemeinsamen Mail-Account. Der Nachname
enthàlt einen Umlaut.

Für ihre Adressbuchgruppe ("Freunde") sind Formulare definiert, die die
Du-Form nutzen.

Aber der Umlaut wird nicht als im Adressbuch vorhanden erkannt, also greift
das Formular für wildfremde Leute (Sie-Form). Jedesmal muss ich hàndisch
Änderungen in den vorbereiteten Floskeln vornehmen.

Wie kriegt man es hin, dass ein Umlaut-verseuchter Adressbuch-Eintrag
erkannt und gem. den Gruppen-Regeln behandelt wird?



Vielleicht hilft es:

Wenn TB! geschlossen ist - Dateien ACCOUNT.HIS finden.
Jedes Mailkonto hat eine eigene - also entweder löschen oder umbenennen.

Bei mir war es ja nicht nur, dass der Adressverlauf nicht löschbar
war, nur über die genannte rabiate Methode. Auch war es bei mir so,
dass Adressen mit Umlauten sowohl korrekt, als auch defekt im Verlauf
angezeigt wurden.
Auch hatte es bei mir einen Einfluss auf Antworten mit defekten
Umlauten (obwohl im Adressbuch selbst diesbezüglich alles korrekt
eingetragen war).
Bei mir war es möglichweise die Ursache, dass ich über Wochen immer
wieder von Version 5.8.8 auf 6.x und wieder zurück gesprungen bin,
dass diese Fehler aufgetreten sind.
Achja, auch bei Neueintràgen von Adressen direkt vom empfangenen Mail
hat es das Problem gegeben, dass Vorname und Nachname vertauscht
wurden, und das Antwort Script deswegen auch nicht mehr richtig
funktioniert hatte. Dachte zuers an ein defektes Script..
Und nach dem Löschen/Umbenennen von der Account.his war der Spuk vorbei.
Andere Möglichkeit sehe ich noch im Adressbuch selbst (noch nicht
ausprobiert, da es bei mir wieder geht) In den Eigenschaften der
Adresse der letzte Reiter mit "Erweitert" kann ein anderer Zeichensatz
definiert werden.

Vielleicht - ich hoffe es - hilft dir das ein wenig!

Tschüss

Marina

Ähnliche fragen