Umlaute / Serienbrief

09/10/2008 - 11:45 von Mario Schulz | Report spam
Hallo,

ich erstelle seid Jahren schon aus unserer Adressverwaltung CSV Dateien für
die Serienbrieferstellung.
Nun habe ich mal so langsam auf Office2003/2007 umgestellt. Leider werden
nun die Daten in der CSV nicht mehr 1:1 gelesen. Er wandelt alle Umlaute in
Kàstchen oder in andere Zeichen um. Öffne ich die CSV Datei mit Notepad oder
mit WinWord direkt ( als Text-Datei ) ist alles korrekt.

Weiss jemand Rat ?

Danke euch !

Mario


concept Software
Mario Schulz
Rehhorster Straße 8
23619 Zarpen
Telefon 04533 / 79 89 89
Telefax 03222/ 1431 129
Web : www.concept-dv.de

** Alle haben gesagt es ist unmöglich dies zu machen, da kam einer der
wusste es nicht und hat es einfach gemacht! **

Diese Email ist vertraulich und ausschließlich für den Empfànger bestimmt.
Das Kopieren sowie jede weitere Verbreitung oder Verwendung ohne vorherige
Genehmigung des Empfàngers ist untersagt.
____________________________________________________________________________
Anlagen dieser Email können Computerviren enthalten, die Ihr Computersystem
gefàhrden oder beschàdigen könnten. concept Software Mario Schulz hat
Vorsorge getroffen,
um die damit verbundenen Risiken zu minimieren, kann jedoch keine Haftung
für Schàden übernehmen, die durch einen Computervirus verursacht wurden.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
11/10/2008 - 17:25 | Warnen spam
Hallo Mario,

"Mario Schulz" schrieb im
Newsbeitrag
news:gckjsd$oqk$

ich erstelle seid Jahren schon aus unserer Adressverwaltung CSV
Dateien für die Serienbrieferstellung.Nun habe ich mal so langsam
auf Office2003/2007 umgestellt. Leider werden nun die Daten in
der CSV nicht mehr 1:1 gelesen. Er wandelt alle Umlaute in Kàstchen oder
in andere Zeichen um. Öffne ich die CSV Datei
mit Notepad oder mit WinWord direkt ( als Text-Datei ) ist alles
korrekt.



ich kann das Problem hier nicht reproduzieren unter Microsoft
Word 2007.

Wie wurde zu der Datenquelle verbunden(OLE DB, ODBC)?

Du solltest dich direkt an Microsoft CSS wenden und dort einen Call
eröffnen:
http://support.microsoft.com/select...&ln=de

Bei weiteren Fragen stehen wir dir jederzeit gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen