Umlaute verändern sich

14/01/2009 - 13:46 von Petra | Report spam
Hallo zusammen,
ich habe einen Kollegen in Bulgarien. Wenn ich ihm einen Brief aus Word 2003
schicke in Tahoma 12 sind alle Zeichen noch da. Wenn er mir diesen aber
zurückschickt und noch ein paar Zeilen hinzugefügt hat, sehe ich zwar noch
die Umlaute, aber sie sind nur noch winzig und sehen aus wie zwischen zwei
Buchstaben eingequetscht. Kann mir jemand helfen, wie ich dieses Problem
lösen kann.
Danke für eine Info.
Gruß
Petra
 

Lesen sie die antworten

#1 dieter
14/01/2009 - 18:35 | Warnen spam
Petra wrote:

die Umlaute [sind] nur noch winzig und sehen aus wie zwischen zwei
Buchstaben eingequetscht.



Ich vermute, dass die Antwortmail keine reine Textmail ist, sondern
HTML-formatiert. Das sollte der Kollege sowieso gleich abstellen. Und
dann hat er wohl auch eine falsche Kodierung eingestellt.

Ähnliche fragen