Umlaute in xWeb

21/01/2009 - 09:04 von SYDRA-Info | Report spam
Hallo Zusammen,

inzwischen bin ich auf xWeb umgestiegen und habe folgendes Problem:
- die aus FP übernommenen Seiten hatten keine deutschen Umlaute.
- habe dann in Seiteneigenschaften jeweils auf Westeuropàisch umgestellt und
alle Umlaute neu eingegeben...
- auf unseren PC`s mit IE 7 werden die Umlaute einwandfrei dargestellt. Auch
mit dem aktuellen Mozilla

Allerdings melden sich gelegentlich Kunden bei denen die Umlaute angeblich
nicht dargestellt werden.

Kann das sein? Wenn ja, warum?
Viele Grüße
Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
21/01/2009 - 10:37 | Warnen spam
"SYDRA-Info" schrieb:

inzwischen bin ich auf xWeb umgestiegen und habe folgendes Problem:
- die aus FP übernommenen Seiten hatten keine deutschen Umlaute.



Mit hoher Wahrscheinlichkeit fehlt in FrontPage eine
Codierungsdeklaration, d.h. ein Element wie

<meta type='http-equiv' content='text/html; charset=Windows-1252'>.

FrontPage hat diese (oder eine àhnliche) Codierungsdeklaration stets
erstellt, du wirst sie also selbst gelöscht haben. xWeb geht bei
Fehlen einer Codierungsdeklaration anders als FrontPage standardmàßig
von UTF-8 und versucht deshalb, deine Windows-1252-codierte Datei mit
UTF-8 zu decodieren. Dabei bleiben alle Nicht-ASCII-Zeichen auf der
Strecke.

Wenn du nocheinmal auf dieses Problem stößt, solltest du einen der
folgenden Ansàtze wàhlen, um die Nicht-ASCII-Zeichen zu retten:

. Öffne die .html-Dateien mit notepad.exe und schreib o.g. Deklaration
gleich hinter <head>.

. Gib beim Öffnen der Dateien in xWeb explizit UTF-8 an. Dazu
unmittelbar nach dem Laden zu "Datei > Eigenschaften... > Sprache"
gehen und bei "Aktuelles Dokument neu laden als" "US/Westeuropàisch
(Windows)" auswàhlen, "OK" anklicken und die folgende Abfrage ggf.
mit "Ja" bestà€tigen.

Die Ansàtze funktionieren nur, bevor die Datei das erste Mal mit xWeb
gespeichert wurde.

Beachte außerdem die Hinweise in
<http://schneegans.de/expression-web...rung/>.

Allerdings melden sich gelegentlich Kunden bei denen die Umlaute
angeblich nicht dargestellt werden.



Poste die URL deiner Seite. Möglicherweise ist auch dein Webserver
falsch eingestellt.

<http://schneegans.de/web/xhtml/> · Klare Antworten zu XHTML

Ähnliche fragen