Umlauteprobleme bei Schriftart TriplexSerifLight ab Größe ~20

13/09/2007 - 17:38 von Pillewuchi | Report spam
Hallo liebe Antworter,

und zwar folgendes Problem:

Ich habe seit neuem MS Office 2007, davor Office 97.
Bei 97 ging die Schriftart TriplexSerifLight immer ohne Probleme mit
Umlauten zu machen, wenn ich die Schrift größer mache.

Doch seit ich Office 2007 habe macht die Schriftart, sowohl in Word als auch
in Excel und den anderen Office-Programmen Probleme, sobald ich die
Schriftgröße veràndere. Dann veràndern sich die Umlaute der Schrift
TriplexserifLight zu Arial Umlaute!

Hab auch schon im Forum gelesen, ein User meinte bei einem àhnlichen
Problem, dass es eventuell mit dem Grafikkartentreiber oder Druckertreiber
zusammenhàngen könnte.

Trifft das auf mein Fall auch zu?

Danke schomal...
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
13/09/2007 - 23:47 | Warnen spam
Hallo,

"Pillewuchi" schrieb im
Newsbeitrag
news:

Doch seit ich Office 2007 habe macht die Schriftart, sowohl in Word
als auch in Excel und den anderen Office-Programmen Probleme,
sobald ich die Schriftgröße veràndere. Dann veràndern sich die
Umlaute der Schrift TriplexserifLight zu Arial Umlaute!



evtl. wird dieses Problem durch den Grafikkartentreiber verursacht.

Tritt das Problem auch auf, wenn Microsoft Windows im abgesicherten
Modus gestartet wird?

Wenn nein, solltest du die aktuellste Version des Grafikkartentreibers
bzw. die gegenwàrtig verwendete Version neu installieren. Es ist
bekannt, dass in einer Vielzahl von Fehlverhalten Geràtetreiber ursàch-
lich sind.

Bei weiteren Fragen stehen wir dir jederzeit gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen