umount

10/05/2011 - 17:01 von Dieter Britz | Report spam
Wenn ich einen USB-Dings stecken habe und es rausrupfen will, wurde mir hier
mal geraten es mit sudo umount zu unmounten. Ich mache das mit Eintasten
in der Konsole. Dann muss ich das Kodewort eintasten für den superuser.

Wenn ich es aber mit der Maus mache, indem ich in "My computer" gehe, dann
mit recht-klick den USB wàhle, bekomme ich die Möglichkeit "safely remove",
was ohne password geht. Wieso? Ist ja nicht wichtig, aber ich wundere mich
nur.
Dieter Britz (dieterhansbritz<at>gmail.com)
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
10/05/2011 - 16:22 | Warnen spam
Dieter Britz wrote:

Wenn ich einen USB-Dings stecken habe und es rausrupfen will, wurde
mir hier mal geraten es mit sudo umount zu unmounten. Ich mache das
mit Eintasten in der Konsole. Dann muss ich das Kodewort eintasten für
den superuser.

Wenn ich es aber mit der Maus mache, indem ich in "My computer" gehe,
dann mit recht-klick den USB wàhle, bekomme ich die Möglichkeit
"safely remove", was ohne password geht. Wieso? Ist ja nicht wichtig,
aber ich wundere mich nur.



Die grafische Benutzeroberflàche làuft (teilweise) mit root-Rechten und
kann sie beispielsweise für diesen Zweck einsetzen.

Gruß
Henning

Ähnliche fragen