Umschaltung auf Schwarz-Weiß-Darstellung während einer Präsentation?

23/03/2010 - 06:46 von Peter Heidrich | Report spam
Liebe PowerPoint Nutzer,

folgende Situation: eine Pràsentation ist gut ausgearbeitet, zumindest auf
dem Notebook-Monitor sind die wenigen Text- und Zeichnungsfarben so gut
aufeinander abgestimmt, dass auch ohne Probleme mit einem dunkleren
Hintergrund gearbeitet werden kann ... sodass letztendlich der
Pràsentierende und nicht der Hintergrund der Pràsentation den Raum erhellt
(im übertragenen bzw. im wortwörtlichen Sinn).

Jetzt stellt sich aber heraus: die Lichtleistung des Beamers ist zu gering
(alte Lampe, oder extrem heller Raum, da die Außenjalousiesteuerung infolge
von Windstàrke 6 hochgefahren wurde).

Jetzt meine Frage: wie kann dann auf die Darstellung Schwarz-Weiß, die es
bei den Druckfunktionen gibt, auch für die Pràsentation nutzen? ... Denn
schließlich war die Pràsentation so gut angelegt, dass der
Schwarz-Weiß-Druck von Anfang an berücksichtigt worden war.

Vielen Dank für Hinweise.

Peter Heidrich.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ute Simon \(MVP\)
23/03/2010 - 13:27 | Warnen spam
folgende Situation: eine Pràsentation ist gut ausgearbeitet, zumindest auf
dem Notebook-Monitor sind die wenigen Text- und Zeichnungsfarben so gut
aufeinander abgestimmt, dass auch ohne Probleme mit einem dunkleren
Hintergrund gearbeitet werden kann ... sodass letztendlich der
Pràsentierende und nicht der Hintergrund der Pràsentation den Raum erhellt
(im übertragenen bzw. im wortwörtlichen Sinn).

Jetzt stellt sich aber heraus: die Lichtleistung des Beamers ist zu gering
(alte Lampe, oder extrem heller Raum, da die Außenjalousiesteuerung
infolge von Windstàrke 6 hochgefahren wurde).

Jetzt meine Frage: wie kann dann auf die Darstellung Schwarz-Weiß, die es
bei den Druckfunktionen gibt, auch für die Pràsentation nutzen? ... Denn
schließlich war die Pràsentation so gut angelegt, dass der
Schwarz-Weiß-Druck von Anfang an berücksichtigt worden war.



Hallo Peter,

Schwarzweiß-Ansicht gibt es nur in der Bearbeitungsansicht, um das Ergebnis
des Drucks auf einen Schwarzweiß-Drucker zu testen. Die
Bildschirmpràsentationsansicht ist grundsàtzlich eine Farbansicht.

Leider schreibst Du Deine PowerPoint-Version nicht dazu. Du hast ja im
Farbschema (bis PowerPoint 2003) bzw. in den Designfarben (ab Version 2007)
8 bzw. 10 Grundfarben zur Verfügung, und einer der standardmàßig angebotenen
Designfarben-Sàtze ist Graustufen. Wenn Du nur Farben aus den vorgegebenen
Farben verwendet hast, kannst Du der Pràsentation rasch ein anderes
Farbschema bzw. neue Designfarben zuweisen und so die vorhandenen Farben
gegen solche mit höherem Kontrast austauschen. Wenn allerdings viel mit
benutzerdefinierten Farben gearbeitet wurde, ist Handarbeit (oder die
Unterstützung durch ein Makro) erforderlich.

Viele Grüße
Ute

Ähnliche fragen