Forums Neueste Beiträge
 

Umsetzung VB nach C#

16/12/2009 - 17:29 von Ingo Manthey | Report spam
Hallo NG,

wie setzte ich den VB Befehl
sMsg.Replace(Chr(34), "\" & Chr(34))
in C# um?

Danke im voraus für jeden Hinweis und Tipp.

Grüße Ingo
 

Lesen sie die antworten

#1 Marvin Massih
16/12/2009 - 18:07 | Warnen spam
Hallo Ingo,

Ingo Manthey schrieb:
wie setzte ich den VB Befehl
sMsg.Replace(Chr(34), "\" & Chr(34))
in C# um?



Chr(x) liefert Dir das Zeichen, das dem ASCII-Code x entspricht.

Direkt übersetzt wàre das also:

sMsg.Replace( ((char)34).ToString( ), "\\" + (char)34 );

Das ist allerdings scheußlich und làsst sich in C# einfacher schreiben,
schreibe daher:

sMsg.Replace( "\"", "\\\" );

Durch das viele Maskieren (Escapen) ist das etwas hàsslich zu lesen,
aber es stellt sàmtlichen doppelten Anführungszeichen (ASCII-Code 34)
einen Backslash voran.

Viele Grüße

Marvin

Marvin Massih | http://www.marvin-massih.de

Ähnliche fragen