Umsiedeln einer VM von einer Windows Sicherung

02/10/2009 - 18:15 von Wolfgang Hauer | Report spam
Hallo Newsgroup!

Ich habe eine theoretisches Problem, weil ich die Hardware noch nicht habe,
um es auszuprobieren.
Ich habe mit VMware das Problem des Host-Server Ausfalls bisher so gelöst
(alles für Sparefrohs) und war eigendlich sehr zufrieden damit.
Unter W2K3 in der Nacht die VM's herunterfahren - Imagesicherung auf externe
USB.
Im Problemfall die externe USB an einen anderen Server anklemmen, die VMDK
von der Imagesicherung herausklauben, auf den Server kopieren neuen virt.
Server erstellen und gut ist es.

So, jetzt würde ich gerne das gleiche mit 2008 R2 machen, und mit der
Windows Server Sicherung ein Backup machen (ohne die VM herunter zu
fahren ). Das soll ja angeblich gehen.

So, jetzt habe ich meine Windows Sicherung auf der USB. Welche Schritte
wàren zu unternehmen, um die vhd auf einem anderen 2008 R2 zum laufen zu
bringen.

Besten Dank
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Pfann [MS]
03/10/2009 - 11:23 | Warnen spam
"Wolfgang Hauer" wrote in message
news:
Hallo Newsgroup!

Ich habe eine theoretisches Problem, weil ich die Hardware noch nicht
habe, um es auszuprobieren.
Ich habe mit VMware das Problem des Host-Server Ausfalls bisher so gelöst
(alles für Sparefrohs) und war eigendlich sehr zufrieden damit.
Unter W2K3 in der Nacht die VM's herunterfahren - Imagesicherung auf
externe USB.
Im Problemfall die externe USB an einen anderen Server anklemmen, die
VMDK von der Imagesicherung herausklauben, auf den Server kopieren neuen
virt. Server erstellen und gut ist es.

So, jetzt würde ich gerne das gleiche mit 2008 R2 machen, und mit der
Windows Server Sicherung ein Backup machen (ohne die VM herunter zu
fahren ). Das soll ja angeblich gehen.

So, jetzt habe ich meine Windows Sicherung auf der USB. Welche Schritte
wàren zu unternehmen, um die vhd auf einem anderen 2008 R2 zum laufen zu
bringen.


[...]
Liegt die Sicherung direkt auf der USB Disk, oder in einer VHD auf der USB
Disk?`

Fall 1) Sicherung ist direkt auf der USB Disk
Die USB Disk an den Host hàngen und als Path-Through der VM zur Verfügung
stellen.
Mit Server 2008 R2 CD Booten und wiederherstellen

Fall 2) Sicherung ist eine VHD
Die USB Disk an den Host hàngen und die darauf liegende VHD der VM zuordnen.
Mit Server 2008 R2 CD Booten und wiederherstellen

Noch besser: Einen SnapShot mit diskshadow.exe scripten und die VHD in
laufenden Betrieb weg kopieren (so mach ich das :-) )
Mit freundlichen Grüßen / Kind regards - Bernd Pfann (Microsoft)

This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no
rights.

Ähnliche fragen