Umstellung auf Windows7

20/01/2010 - 07:30 von N. Hall | Report spam
Hallo.
Ein Freund hat sich einen neuen PC mit Windows 7 gekauft.
Der Verkàufer versicherte ihm, dass das "alte Office 2003 Problemlos
auf dem Rechner làuft.
Nun ist es so, dass bei seinen bestehenden Dateien sich die Zahlen
und auch die Felder nicht mehr umfàrben lassen.
Làsst sich da was machen, oder hilft nur Office 7.
Gruß Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
20/01/2010 - 10:09 | Warnen spam
N. Hall wrote:
Hallo.
Ein Freund hat sich einen neuen PC mit Windows 7 gekauft.
Der Verkàufer versicherte ihm, dass das "alte Office 2003 Problemlos
auf dem Rechner làuft.
Nun ist es so, dass bei seinen bestehenden Dateien sich die Zahlen
und auch die Felder nicht mehr umfàrben lassen.
Làsst sich da was machen, oder hilft nur Office 7.
Gruß Norbert



Der benötigt evtl. den XP-Modus der Versionen Professional und Ultimate,
Tabelle hier anschauen:
http://www.chip.de/news/Windows-7-V...96217.html

Ich habe auf einem Win 7 Home Premium System office2000 aufgespielt. Alles
scheint zu funktionieren. Da aber "Aero" eingestellt ist, wird der
Office-Assistent (also Karl Klammer oder àhnliche) nicht mehr auf
transparentem, sondern rosa Hintergrund gezeigt. Dürfte klar sein, oder? Es
kollidieren zwei Transparentheitssysteme miteinander.

Bei der Version Win 7 Starter (die es z.B. für schwache Netbooks gibt) gibt
es kein Aero. Und prompt gibt es dort auch dieses Problem nicht mit
office2000.

Dafür kann dort word2000 nicht starten. Das wiederum làßt sich angeblich
beheben, wenn man das office-LiveAddIn deaktiviert.
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen