Umstieg OpenOffice ---> LibreOffice

01/08/2011 - 13:34 von dietschi | Report spam
Lohnt der Umstieg von OpenOffice 3.3.0 auf LibreOffice 3.4.2?

OpenOffice ist ja nun tot, es wurde von Oracle an Apache verschenkt, wo
es in einem "Inkubator-Modus" verharrt (verrottet).

NeoOffice ist vor geraumer Zeit kommerziell geworden und
geschwindigkeitsmàßig stark gegenüber OOo 3.3 abgefallen. Bleibt also
nur das neue LibreOffice. Ist das empfehlenwert?

FD


"Man sollte "Cloud" wohl eher Klaut schreiben, das ist nàmlich,
was Apple, Microsoft und Konsorten mit den Daten tun wollen."
<j13vemUa2cL4@news.in-ulm.de>
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Kirsch
01/08/2011 - 13:46 | Warnen spam
Florian Dietsch schrieb:
Lohnt der Umstieg von OpenOffice 3.3.0 auf LibreOffice 3.4.2?



Warum fragst Du das nicht in einer OpenOffice-Gruppe? Und auch dort
solltest Du vielleicht andeuten, was Du mit "lohnt" meinst.

Ähnliche fragen