Umstieg

12/07/2008 - 19:24 von Klaus Herzberg | Report spam
Hallo,
wie alle 3 Jahre (:)) steht in Baelde der Kauf eines neuen Notebooks an.
Bisher habe ich immer PC/Windows eingesetzt. Das lag vor allem daran,
dass ich Softwareentwickler (Web + Windows [s.u.]) bin. Bisher fand ich
die Entwicklungsumgebungen fuer Web-Anwendungen fuer Mac nicht so toll,
aber da mittlerweile Java-basierte IDEs vorhanden sind...

Ein Problem besteht: Ab und zu habe ich Auftraege zur Erstellung von
Software fuer Windows. Meine Idee ist: Eine VM.
Davon abgesehen, kann ich hoffentlich alles mit Mac abbilden.

Meine Gruende fuer den Wechsel zu Mac:
- Verarbeitungsqualitaet (bisher DELL)
- Gewicht
- Betriebssystem muellt nach Angaben verschiedener Mac-User nicht
so zu
- man muss es ja mal probieren

Daher meine Fragen:

Wie sieht es mit der Performance von Windows XP in einer VM aus? Ich
will nicht nur Windows starten, sondern auch Visual Studio verwenden!

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Uebernahme meiner Emaildaten
(Thunderbird). Die liegen lokal vor (ich verwende POP und KEIN IMAP und
das ist gut so...). Ein Kollege meinte, ich koennte die Verzeichnisse
einfach kopieren. Allein der Glaube fehlt mir noch.

Vielen Dank.
mfg. klaus.
 

Lesen sie die antworten

#1 Radulph Kader
12/07/2008 - 19:39 | Warnen spam
Am 12.07.2008 19:24 Uhr schrieb "Klaus Herzberg" unter
in 4878e8a9$0$25949$:


Ein Problem besteht: Ab und zu habe ich Auftraege zur Erstellung von
Software fuer Windows. Meine Idee ist: Eine VM.
Davon abgesehen, kann ich hoffentlich alles mit Mac abbilden.



Ja. VMWare oder Parallels. Wobei hier meinem Eindruck nach VMWare der Vorzug
gegeben wird.

Meine Gruende fuer den Wechsel zu Mac:
- Verarbeitungsqualitaet (bisher DELL)
- Gewicht
- Betriebssystem muellt nach Angaben verschiedener Mac-User nicht
so zu
- man muss es ja mal probieren



Schön. Solltest Du nicht bereuen.

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Uebernahme meiner Emaildaten
(Thunderbird). Die liegen lokal vor (ich verwende POP und KEIN IMAP und
das ist gut so...). Ein Kollege meinte, ich koennte die Verzeichnisse
einfach kopieren. Allein der Glaube fehlt mir noch.



Egal ob IMAP oder POP - kein Problem

Ähnliche fragen