Umstieg WinXP_32 -> Win7_64

05/12/2009 - 19:02 von Thorsten Klein | Report spam
Hallo,

vor kurzem habe ich Win7_64 Prof. installiert. Lief alles gut, besser
als ich gedacht hatte. Jetzt ist erwartungsgemàss vieles anders und ich
habe noch nicht überall herausgefunden wie ich die Sachen wieder so
einstelle, dass es so wie früher aussieht.

Die Installationsroutine hat für den Grafikchip wohl einen Treiber
gefunden - mit dem làuft die Anzeige bei voller Auflösung eigentlich
recht gut - wenn nicht ab und zu Farbstörungen bei Schrift auftreten
würden (schwarzer Text mit stellenweise rotem Schatten, sehr dezent).
Eine Nachinstallation des Treibers für den Grafikchip, den ich mir vor
der Installation von der Mainboardwebsite heruntergeladen hatte, brachte
auch keine Änderungen. Gut, der Monitor ist noch nicht kalibriert, aber
solche Störungen sind mir auch bei einem unkalibrierten Monitor unter XP
nicht vorgekommen.

Wie bringe ich Windows bei, nicht bei einem làngeren Leerlauf nicht in
den Standby zu wechseln?

Bei XP hatte ich den Klassik Skin und Farbschema "Ahorn" eingestellt.
Das Skin habe ich auch jedtzt wiedergefunden, doch das "Ahorn" finde ich
nicht wieder. Gibts das nicht mehr?

Ich hab mir die Prof. Version u.a. auch wegen des XP Moduses zugelegt,
die die Home Versionen nicht haben. Kann ich den Modus auch irgendwie
"aufrufen", oder sorgt der nur dazu, dass àltere Programme mit einem
XP-only-Treiber auch laufen, meldet sich aber selbst nicht zu Wort?

Das Kopieren von Daten zwischen zwei externen bzw. zwischen einer
externen und einer internen (USB) dauerte eine Ewigkeit - war mehrere
Tage beschàftigt, um max. 50 GB von einer internen Platte zu einer
externen und dann von da weiter zu einer anderen externen zu kopieren.
Unter XP ging sowas innerhalb von ein paar Stunden.

Das wars fürs erste, ich denke aber da kommen noch Fragen mit der Zeit :-)

Gruss,
Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
05/12/2009 - 20:22 | Warnen spam
Thorsten Klein:

Wie bringe ich Windows bei, nicht bei einem làngeren Leerlauf nicht in
den Standby zu wechseln?



In den erweiterten Enegieeinstellungen. Systemsteuerung ->
Energieoptionen.

Bei XP hatte ich den Klassik Skin und Farbschema "Ahorn" eingestellt.
Das Skin habe ich auch jedtzt wiedergefunden, doch das "Ahorn" finde ich
nicht wieder. Gibts das nicht mehr?



Wenn es nicht da ist, wird es wohl nicht da sein. Du kannst nicht
erwarten, dass alles da ist, was frühere Versionen mal hatten.

Ich hab mir die Prof. Version u.a. auch wegen des XP Moduses zugelegt,
die die Home Versionen nicht haben. Kann ich den Modus auch irgendwie
"aufrufen", oder sorgt der nur dazu, dass àltere Programme mit einem
XP-only-Treiber auch laufen, meldet sich aber selbst nicht zu Wort?



Hast du ihn denn schon installiert? Du kannst Programme, die in der
XP-VM laufen sollen, normal aus Win 7 starten, ohne dass du die VM zu
Gesicht bekommst. Du kannst die XP-VM auch im Vollbildmodus betreiben,
so dass du praktisch in einem Win XP arbeitest.

Das Kopieren von Daten zwischen zwei externen bzw. zwischen einer
externen und einer internen (USB) dauerte eine Ewigkeit - war mehrere
Tage beschàftigt, um max. 50 GB von einer internen Platte zu einer
externen und dann von da weiter zu einer anderen externen zu kopieren.
Unter XP ging sowas innerhalb von ein paar Stunden.



Mehrere Tage für nur 50 GB ist deutlich zu langsam. :-)
Das liegt hier im Bereich mehrerer Minuten.
Da ist die Platte nicht richtig eingerichtet.

hpm

Ähnliche fragen