UMTS mit O2

03/02/2008 - 14:14 von Peter Dunkel | Report spam
Hallo!

Ich brauche wieder ein UMTS Flatrate. Früher (bis letztes Jahr) hatte ich
eine von E-Plus und war auch ganz zufrieden, wobei mein damaliges Handy als
Modem diente.

Wo ich in den nàchsten Monaten sein werde, gibt es leider kein UMTS von
E-Plus. Die Alternative scheint O2 (die haben dort UMTS und sind deutlich
preiswerter wie die D-Netz Anbieter) zu sein.

Da ich mittlerweile einen anderen Handy Vertrag habe, wollte ich die "Surf
Box USB" von O2 nutzen. Das Ding sieht von aussen aus wie die
entsprechenden Geràte von Vodafon, T-Mobile und E-Plus, aber leider steht
nichts von einem Apple Mac als Systemvoraussetzung bei O2 (bei den anderen
Anbietern zumindest teilweise).

Hat schon jemand die "Surf Box USB" von O2 an einem Mac (bei mir ist es ein
PowerBook G4 12 Zoll mit 10.4) am Laufen?

Besten Dank im Voraus
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerald Eischer
03/02/2008 - 14:44 | Warnen spam
Peter Dunkel schrieb:

Hat schon jemand die "Surf Box USB" von O2 an einem Mac (bei mir ist es ein
PowerBook G4 12 Zoll mit 10.4) am Laufen?



Falls es sich bei dieser "Surf Box USB" um das Huawei E220 handelt, was
ich annehme: Ja, das funktioniert an einem G4 mit 10.4.

Gerald

Ähnliche fragen