UMTS-Stick an USB 1.1 Port?

26/12/2009 - 15:42 von Thomas Giese | Report spam
Hallo,

ich würde mir gerne für mein Notebook einen Surfstick zulegen. Ich habe
da das Angebot bei Tschibo im Auge. Dort gibts einen Surfstick mit
SIM-Karte für knapp 30,-- €.
Der Stick ist aber für USB 2.0 ausgelegt. Mein Notebook hat aber leider
blos einen USB 1.1 Port. Kann ich daran dennoch die max.
Geschnwindigkeit der Datenübertragung erreichen? Oder ist der
"Flaschenhals" zu eng, so dass ich die max. Übertragungsrate, die der
Stick liefert nie erreichen kann.

Viele Grüße und noch frohe Restfeiertage

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Rossmann
26/12/2009 - 15:54 | Warnen spam
Thomas Giese wrote:
Hallo,

ich würde mir gerne für mein Notebook einen Surfstick zulegen. Ich habe
da das Angebot bei Tschibo im Auge. Dort gibts einen Surfstick mit
SIM-Karte für knapp 30,-- €.
Der Stick ist aber für USB 2.0 ausgelegt. Mein Notebook hat aber leider
blos einen USB 1.1 Port. Kann ich daran dennoch die max.
Geschnwindigkeit der Datenübertragung erreichen? Oder ist der
"Flaschenhals" zu eng, so dass ich die max. Übertragungsrate, die der
Stick liefert nie erreichen kann.



Naja. Die UMTS-Sticks, die ich kenne, bieten maximal 7.2MBit/s bei
entsprechender Netzabdeckung und passendem Vertrag. USB1.1 kann brutto
bis zu 12MBit/s. Wenn der Overhead also nicht zu groß ist, kann das reichen.

Effektiv hast du aber vermutlich ohnehin an vielen Orten keine 7.2MBit/s
verfügbar.

MfG, Heiko

Ähnliche fragen