UMTS WLAN Router für unterwegs

10/12/2009 - 13:32 von Peter Dunkel | Report spam
Hallo!

Mein UMTS Datenvertrag làuft in einigen Wochen aus, jetzt bin ich am Suchen.
Ein Vertrag ist kein Problem, da gibt es ja eine breite Auswahl zu àhnlichen
Preisen, E-Plus hat nur UMTS, die anderen auch HSDPA, bei O2 muss man wieder
wegen der Netzabdeckung schauen (das Roaming zur Telekom fàllt weg), ...

Bisher habe ich über O2 ein Huawei E220, funktioniert auch soweit, nur
dürften die Mac-Treiber noch 32 Bit (oder PowerPC?, zumindest lief mein
altes PowerBook mit den gleichen Treibern) sein.

Um den Treiber-Probleme aus dem Weg zu gehen, und um ggf. das Modem am
Fenster plazieren zu können (wenn mitten im Raum kein ausreichendes UMTS
Signal ankommt), suche ich eines mit drahtloser Verbindung zum Rechner.

Wie sieht es eigentlich mit BlueTooth aus? Reicht die Übertragungsrate
zwischen Modem und Rechner, oder ist die Verbindung zwischen Modem und
Mobilfunknetz bei HSDPA schneller?

Besser wàre natürlich ein WLAN, gibt es Handys, die man entsprechend nutzen
kann? (Das Ding muss ansonsten wenig können und sollte nicht zuviel kosten,
ein iPhone habe ich ja schon.)

Das optimale Geràt wàre ein HUAWEI i-mo (E5830?), aber ausser der
Pressemitteilung vom 19.2.09 habe ich zu dem Modem noch nichts in
Deutschland gefunden. Hat es hier einen anderen Namen? Oder gibt es
Alternativen (HSDPA, WLAN, eingebauter Akku, und vorallem klein)?

Gruss
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 spamfalle
10/12/2009 - 23:09 | Warnen spam
Peter Dunkel wrote:

Das optimale Geràt wàre ein HUAWEI i-mo (E5830?), aber ausser der
Pressemitteilung vom 19.2.09 habe ich zu dem Modem noch nichts in
Deutschland gefunden. Hat es hier einen anderen Namen?



Europa ist existent. Ich habe mir in einem emotionalen Schnellschuss ein
Geràt in GB online gekauft. Aber Achtung! Es existiert keine
Konfigurationssoftware für den Mac.
Jetzt brauche ich nur ein paar ruhige Stunden um das Ganze auszutesten,
nachdem ich bei einem Kumpel das Windows-Laptop zur Konfiguration
missbraucht habe.

Eine Alternative ist das etwas teurere 'Novatel Wireless MiFi 2352'.


ClemiSan

Ähnliche fragen