Umzug AD auf Windows 2k3 Server

13/06/2008 - 09:06 von lmazz | Report spam
Guten Tag

Wir setzen in unserem Betrieb 2 W2k3 Server ein. Auf dem einen Server ist
eine 32Bit Version mit TerminalServer installiert inkl. SQL Server2005. Auf
diesem Server ist die AD installiert. Seit geraumer Zeit stürzt der Server
immer wieder ab, wenn sich ein neuer Benutzer per Remotedesktop sich anmeldet.

Auf dem 2. Server ohne AD ist W2k3 64Bit Version istalliert inkl. Exchange
2007. Dieser làuft problemlos.

Und nun meine Frage:
Wie kann ich das AD von Server 1 auf Server 2 transferieren, ohne dass ich
den Exchange 2007 oder Benutzer etc. neu aufsetzen muss? Anschliessend möchte
ich Server 1 formatieren.

Was für ein Betriebsystem soll ich nehmen für den Server 1 W2k3 64Bit oder
W2k8 64bit. Auf diesem muss wieder der SQL-Server 2005 und Terminal-Server
laufen. Der Kunde setzt diverse HP Drucker ein und auf der Website von HP
habe ich noch keine Druckertreiber für W2k8 gefunden.

Für eine Hilfe wàre ich sehr dankbar.

Gruss Luigi
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer [MVP]
13/06/2008 - 09:43 | Warnen spam
"lmazz" wrote
Hi,

Wir setzen in unserem Betrieb 2 W2k3 Server ein. Auf dem einen Server ist
eine 32Bit Version mit TerminalServer installiert inkl. SQL Server2005.
Auf
diesem Server ist die AD installiert. Seit geraumer Zeit stürzt der Server
immer wieder ab, wenn sich ein neuer Benutzer per Remotedesktop sich
anmeldet.



Toll. So ziemlich jeder Dienst der auf diesem Server installiert ist,
bewirkt bei Nichtfunktion einen Totalausfall deines Netzes :)

Auf dem 2. Server ohne AD ist W2k3 64Bit Version istalliert inkl. Exchange
2007. Dieser làuft problemlos.



OK.

Und nun meine Frage:
Wie kann ich das AD von Server 1 auf Server 2 transferieren, ohne dass ich
den Exchange 2007 oder Benutzer etc. neu aufsetzen muss? Anschliessend
möchte
ich Server 1 formatieren.



Gar nicht. Das nachtràgliche Hoch- oder Runterstufen eines Servers mit
installiertem Exchange 200x ist /nicht/ supported.

Was für ein Betriebsystem soll ich nehmen für den Server 1 W2k3 64Bit oder
W2k8 64bit. Auf diesem muss wieder der SQL-Server 2005 und Terminal-Server
laufen.



Tja, hàngt doch eher von der Anwendung der TS User ab, oder?

Der Kunde setzt diverse HP Drucker ein und auf der Website von HP
habe ich noch keine Druckertreiber für W2k8 gefunden.



Aber wohl für Vista oder? ;)

Bye
Norbert

Ähnliche fragen