Umzug der C# NG nach de.comp.lang.* ?!?

10/06/2010 - 13:20 von Helmut Meukel | Report spam
Hallo,

fand gerade diese Meldung in d.a.n.g:
| de.comp.lang.csharp - Einrichtung (eingegangen: 10.5.2010)
| Proponent: dr_logic@gmx.net (Ulf Kadner)
| Nàchste Aktion: 1.RfD
| Verfahrensbetreuer: Michael Ottenbruch
|
| Kommentar: Proponent reagiert abermals nicht auf Anfragen; Verfahren
| verfàllt am 16.6.2010
|

Was ist los? Kein Interesse mehr am Umzug?

Mir persönlich kann es eigentlich egal sein ob die C#-Gruppe eine neue
Heimat sucht oder nicht, denn ich bin ausschließlich an VB6- und VBA-
Programmierung interessiert.
Doch Euer Verhalten wirft ein schlechtes Licht auf "die Microsoftler"
insgesamt, die ebenfalls nach de.* wechseln wollen und dort entweder
schon den RfD laufen haben (Office-Paket) oder demnàchst einreichen
wollen (VB-Classic).

Wenn Ihr nicht mehr wollt, dann zieht den Antrag auf Einrichtung doch
zurück und lasst ihn nicht einfach verfallen!

Helmut
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Scheidegger
10/06/2010 - 13:52 | Warnen spam
Hallo Helmut

| Proponent: (Ulf Kadner)
| Kommentar: Proponent reagiert abermals nicht auf Anfragen; Verfahren



Ulf hatte hier schon (27.5.) über Probs mit Spam-Filtern seines Providers
geklagt.

Was ist los? Kein Interesse mehr am Umzug?



nun IMHO,
es gab hier in dieser NG nie wirklich eine
umfassende Diskussion mit kollektivem Entschluss zugunsten neuer NG!

Aus Sicht von ~8 Jahren Tendenz geht es in dieser C# NG heute
mehrheitlich nur noch um (Informatik-) Einsteiger-Support.
Und Einsteiger werden wohl eh zuerst mal bei den
von MS 'offiziell' propagierten Web-Foren anfragen.
Langjàhrige Profis dagegen fragen generell kaum in Communities,
da gibt es inzwischen bessere Quellen.

Und wenn ich mir das dümmlich-bürokratische Prozedere für de.* ansehe,
wundert es mich nicht, wenn sich nur noch wenige Leute dafür einsetzen.

Sollte es denn mal eine 'de.comp.lang.csharp' geben, fein,
werde ich mir mal eine Weile ansehen,
aber für wirklich unverzichtbar erachte ich sie nicht.


Thomas Scheidegger - 'NETMaster'
http://dnetmaster.net/

Ähnliche fragen