unattend installation

14/11/2007 - 11:51 von Oliver Rieder | Report spam
hi all,

folgendes szenario: installation mehrere kunden pcs über ris/wds. die kunden
pcs sind OEM pc mit den product ids am rechner. rechner sind alles
hp-maschinen, jedoch unterschiedliche modelle. es sollt eine datenbank
geben, in der wir username, mac adresse und den product key eingegeben
werden.

ziel sollte es sein, dass die daten aus der datenbank oder eben aus einem
txt/xls file ausgelesen werden und in der ristndrd.sif verwendet werden.

also zb:
[UserData]
ProductKey = *aus datenbank*
FullName = *aus datenbank*

any ideas? - wie sollte das txt file aussehen

danke im vorraus!
___
Oliver Rieder
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
16/11/2007 - 21:53 | Warnen spam
Hi,

Oliver Rieder schrieb:
also zb:
[UserData]
ProductKey = *aus datenbank*
FullName = *aus datenbank*



Das ist nur per UI aus dem "DOS Mode" (oder PE) heraus möglich, denn die
winnt.exe, bzw. winnt32.exe kennt den Schalter /UDF den du dafür
benötigst.

Uralt, aber immer noch gültig:
INFO: Using UDF Files with Windows NT 4.0 Unattended Setup
http://support.microsoft.com/kb/156876

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english

Ähnliche fragen