Unbekanntes SNMP Verzeichnis

18/02/2009 - 18:26 von Thomas Steinbach | Report spam
Hallo NG,

ich habe hier mal wieder den Ordner SNMP, das
wohl fuer Simple Network Management Protokoll
steht, auf einer Partition entdeckt.

Folgende Verzeichnisstruktur

F:\SNMP
F:\SNMP\PERSIST
und darin die Datei:
snmpapp.conf

Komisch ist nun dass man es ohne Probleme
loeschen kann und dann aber nach einiger Zeit immer
wieder auf einem freien Laufwerk auftaucht.
Dabei ist es wohl auch egal ob die Partition FAT(32)
oder NTFS ist. Mich irritiert hierbei das eine solche
"Konfigurationdatei" nicht irgendwo auf der Systemplatte
gespeichert wird.

Ich kann das nun keiner Anwendung oder Service zuordnen
und habe hier nach ca. zwei Jahren Vista auch 'ne Menge installiert.
Vielleicht ein Service/Prog das unter meinem
Cygwin hier (sshd,portmap,cygserver) laeuft?

Wenn ich den Dateinamen google, dann scheint
es viel Eintraege im Zusammenhang mit Linux/Unix
und Verzeichnisabgleichen zu geben... Aber Windows?

Weiss jemand woher das kommt und wozu
der Ordner, bzw. die Datei ist?

inhalt der Datei ist

snip
#
# net-snmp (or ucd-snmp) persistent data file.
#
# DO NOT STORE CONFIGURATION ENTRIES HERE.
# Please save normal configuration tokens for snmpapp in
SNMPCONFPATH/snmpapp.conf.
# Only "createUser" tokens should be placed here by snmpapp administrators.
#

engineBoots 1
oldEngineID 0x7d0407558d6524d000fa76415f
snap

Gerade faellt mir noch ein das ich zuweilen Robocopy
einsetzte, um meine Arbeit auf mein Notebook zu
speichern. Kann es da herkommen?


Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
18/02/2009 - 23:07 | Warnen spam
Thomas Steinbach schrieb:

ich habe hier mal wieder den Ordner SNMP, das
wohl fuer Simple Network Management Protokoll
steht, auf einer Partition entdeckt.

Folgende Verzeichnisstruktur

F:\SNMP
F:\SNMP\PERSIST
und darin die Datei:
snmpapp.conf

Komisch ist nun dass man es ohne Probleme
loeschen kann und dann aber nach einiger Zeit immer
wieder auf einem freien Laufwerk auftaucht.



Systemsteuerung => Programme und Funktionen =>
"Windows Funktionen ein- oder ausschalten" aufrufen
und den Haken entfernen vor "SNMP-Funktion", die wird
auf einem privaten Rechner nicht gebraucht.

Unter Verwaltung => Dienste den Dienst "SNMP-Trap"
beenden und den Start auf "Manuell" einstellen.

Helmut Rohrbeck [MVP)
www.helmrohr.de/Feedback.htm

Ähnliche fragen