"und ging zu einem damals sehr bekannten Physiker,

06/04/2012 - 18:41 von STONEAGE HUNTER | Report spam
der ihm sagte: Herr Planck, was
wollen
Sie eigentlich? Mit der Entdekkung des Satzes von der Erhaltung der
Energie
ist die Physik doch im wesentlichen abgeschlossen. Die Physik wird
überall gebraucht, aber Neues werden Sie in der Physik nicht finden."

Also Freunde der fröhlichen Wissenschaft:
was ist was neues?
Oder was gibt es neues?

gezeichnet
The STONEAGE HUNTER
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Rohling
06/04/2012 - 23:16 | Warnen spam
STONEAGE HUNTER wrote in news:6106121f-d86b-
:

der ihm sagte: Herr Planck, was
wollen
Sie eigentlich? Mit der Entdekkung des Satzes von der Erhaltung der
Energie
ist die Physik doch im wesentlichen abgeschlossen. Die Physik wird
überall gebraucht, aber Neues werden Sie in der Physik nicht finden."

Also Freunde der fröhlichen Wissenschaft:
was ist was neues?
Oder was gibt es neues?




Ja, da gibts schon was Neues. Und zwar daß die Welt wohl doch ganz anders
aufgebaut ist:

1) Es gibt keinen Raum/Zeit-Background in dem die Dinge sich ereignen.

2) Es gibt nichtmal die Dimension der Zeit. Diese ist nur eine
relationale Kausalitàtshistorie.

3) Materie (Netzknoten) sind die primàren Elemente. Diese erzeugen
erst (quasi holographisch) den Raum


reicht das fürs Erste?



Gruß R.R.


Ich bin unschuldig, ich hab sie nicht gewàhlt!

Ähnliche fragen