und Tschüss ...

30/03/2016 - 09:46 von Heiko Rompel | Report spam
X-No-Archive

Nach den vielen Jahren/Jahrzehnten die ich jetzt in verschiedenen
Newsgroups aktiv war, ist ab dem 1.4. Schluss.

Es begann mit Modem und FIDO, es folgten die Newsgroups und nun sind
Foren meine Haupttummelplatz.

Da die Anzahl der normalen Beitràge in den NGs weniger wird und die der
Trolls ansteigt, bin ich nicht mehr gewillt Geld für NGs zu zahlen
(Die Trolls dürfen eine weitere Kerbe in die Tischplatte machen).

In den letzten Jahren gab es irgendwie keine Beitrag bei dem nicht
spàtestens in der zweiten Antwortebene geflamt wurde oder ein Troll
aktiv wurde.

Ich danke denen mit denen ich in den Jahren/Jahrzehnten einen
produktiven Informationsaustausch hatte.

Bye...
Heiko

P.S. Sorry für X-Post (aber einmal musste auch ich das machen)
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Mueller
31/03/2016 - 12:22 | Warnen spam
Hallo!

On 30.03.16 09.46, Heiko Rompel wrote:
Nach den vielen Jahren/Jahrzehnten die ich jetzt in verschiedenen
Newsgroups aktiv war, ist ab dem 1.4. Schluss.


[...]
Da die Anzahl der normalen Beitràge in den NGs weniger wird und die der
Trolls ansteigt, bin ich nicht mehr gewillt Geld für NGs zu zahlen
(Die Trolls dürfen eine weitere Kerbe in die Tischplatte machen).



Also ich sehe in dieser NG praktisch überhaupt keinen SPAM und nahezu
keine Troll-Postings. Ich habe zwar ein paar Filter, aber die haben laut
log in den letzten zwei Wochen kaum etwas geschafft. Die meisten
Log-Eintràge sind von mir selbst, zum markieren der eigenen Nachrichten.

In den letzten Jahren gab es irgendwie keine Beitrag bei dem nicht
spàtestens in der zweiten Antwortebene geflamt wurde oder ein Troll
aktiv wurde.



Heul doch!

Nee, mal im ernst, leave it or change it.
Meckern bringt jedenfalls genau gar nichts.

Entweder Du beseitigst den Troll-Kram - mehr als drei, vier aktive
Filtereintràge braucht es dafür nicht - oder Du làsst es eben wie es ist
und hörst auf zu meckern.
OK, der Abschied vom Usenet ist auch eine Lösung, aber wenn Du das aus
voller Überzeugung tun würdest, hàtten wir das hier nicht zu lesen.

Und ja mei, dass Diskussionen gerne mal vom Thema abschweifen; da sind
die Menschen wie die Leut'. Wenn's nervt, rechte Maustaste, Ignore
Subthread, und gut is. Ab und an kann man auch mal die hitzigen Gemüter
zur Raison rufen. Und wenn man dabei den richtigen Ton wàhlt und nicht
provoziert, klappt es sogar öfters. Ist auch nicht anders als in der
Kneipe beim Bier.

Ich danke denen mit denen ich in den Jahren/Jahrzehnten einen
produktiven Informationsaustausch hatte.



Geht immer noch. Mir wurde da auch in jüngster Zeit immer mal wieder
geholfen.

P.S. Sorry für X-Post (aber einmal musste auch ich das machen)



Das ist auch nicht geglückt. ;-)


Marcel

Ähnliche fragen