Unendlich

26/05/2015 - 17:59 von Sam Sung | Report spam
Das ist trivial, aber noch nicht für alle Leute:

'Unendliche Anzahl' bedeutet nicht 'unbekannte Anzahl', sondern

Unendliche Anzahl' bedeutet 'Mehr als jede bekannte Anzahl,
welche kleiner als ihre Potenzmenge ist.'

Und bei der Zahl der Elemente der jeweiligen Potenzmenge widerholt
sich das immer wieder mit der Màchtigkeit dieser Potenzmenge - ohne
Beschrànkung.

Es hat keinen Sinn das anders zu definieren, weil sonst Analysis,
Masstheorie, etc, scheitert.

So ist das ;)
 

Lesen sie die antworten

#1 Ron.H.
26/05/2015 - 18:09 | Warnen spam
Am 26.05.2015 um 17:59 schrieb Sam Sung:
Das ist trivial, aber noch nicht für alle Leute:

'Unendliche Anzahl' bedeutet nicht 'unbekannte Anzahl',



Genau

sondern

Unendliche Anzahl' bedeutet 'Mehr als jede bekannte Anzahl,



Fast genau, da eben keinerlei Definition vorliegen kann bei unendlichen
Mengen und deshalb ein "Mehr" schon nicht mehr zutreffen kann für eine
ordentliche Definition.

welche kleiner als ihre Potenzmenge ist.'



Was für "Potenzmenge" gleichermaßen gilt.


Und bei der Zahl der Elemente der jeweiligen Potenzmenge widerholt
sich das immer wieder mit der Màchtigkeit dieser Potenzmenge - ohne
Beschrànkung.



Eine Màchtigkeit einer Unendlichen Menge ist ausgeschlossen, da der
Begriff Màchtigkeit schon eine mengenrelevante Definition enthàlt
gegenüber anderen Mengen.



Es hat keinen Sinn das anders zu definieren, weil sonst Analysis,
Masstheorie, etc, scheitert.



Analysis usw. kann immer nur endliche Mengen analysieren, niemals
unendliche Mengen.

Auf unendliche Mengen treffen übliche Analysewerkzeuge sowieso kaum zu,
außer sie stellen fest, dass eine Menge nicht definierbar ist, wie z.B.
an Unendlichkeitsstellen einer Wertekurve.



So ist das ;)





Gruß Ron.H.

Ähnliche fragen